Bartagamen Problem bartagame weißes Köpfchen was soll ich tun Hilfe?

...komplette Frage anzeigen Die bartagame  - (Freizeit, Haustiere, Bartagame) Das ist der Käfig von der bartagame  - (Freizeit, Haustiere, Bartagame)

1 Antwort

Also ich kann auf dem Bild nichts sonderliches feststellen. Könnte einfach nur eine beginnende Häutung sein. Dort färbt sich die Haut immer erst Milich, bis sie abgestoßen wird ;)

Was ich aber leider sagen muss, sollte es das Terrarium für die Dauerhaltung sein, sit dies leider völlig ungeeignet.

Laut Vorschlag des Bundesministerium sit für ein Tier mindestens 1,2m² zu berechnen, also Minimum 150x80x80. Da ein Minimum kein Optimum ist, wäre eher 200x80x80 anzustreben.

Zudem sind kletterfährige Rückwande extrem wichtig für diese Tiere, die gerne erhöht sitzen.

Der Bodengrund soltle grabfährig und fest sein, was man erreichen kann, indem man Sand mit Lehmpulver mischt (gibts z.B. günstig bei Ebay)

Auch sidn Bartagamen Steppentiere, die extrem viel Licht brauchen. 2 Metalldampf-Hochdrucklampen und 2 T5 Tageslichtröhren sind da Minimum.

Gute UV-Lampen wären da z.B. Lucky Reptile Bright sun Desert oder Solar Raptor HID, mit denen du dann gleich besseres Licht hast.

Schau mal hier: http://www.bartagamen.keppers.de

Bücher:

Bartagamen: Biologie, Pflege, Zucht, Erkrankungen von Karsten Grießhammer, Gunther Köhler und Norbert Schuster (Neuauflage)

Bartagamen: Die Gattung Pogona - Artgerechte Haltung, Pflege und Zucht von Peter Maria Müller

Was möchtest Du wissen?