Bartagamen Freilauf!?

4 Antworten

 JA!

also ich habe meine Ella und Jacky immer auf der Schulter durch den Garten getragen im Sommer geht das schon die genießen dann auch richtig die sonnenstrahlen!

Habe sie sogar auf unserer griechischen Landschildkröte herumlaufen lassen die sind dann quasi per anhalter durch den garten gesaust

darfst halt nicht spritzen etc.

habe ausserdem so einen hasen-freilauf aufgebaut und etwas in die erde ingelassen(da die ja graben) dort konnten die auch relativ unbeaufsichtigt herumspringen und sich mit klee löwenzahn etc vollfressen...oder schmetterlinge jagen..

Hallo, also wenn der Platz sicher ist (keine Düngemittel, Gifte usw. die gefressen werden könnten, Tiere die Zugang  haben und die Agamen verletzen könnten) ist dies unter bestimmten Bedingungen möglich. Meine 5 können es gar nciht abwarten wenn sie wieder mal nach draußen dürfen. Allerdings müssen sie erst vorsichtig daran gewöhnt werden, denn schließlich sind es viele neue Eindrücke,Geräusche die sie nicht kennen und vor denen sie erschrecken könnten. Also auf der Schulter würde ich sie nicht das 1. Mal heraustragen zu groß ist doie Gefahr das sie erschreckt stürzen o.ä.

tipps zur eingewöhnung:

1) am Körper mit Händen festhalten immer darauf bedacht, das sie erschr2ecken könnte

a) oder im Transporttasche (ich habe für sie eine Kleintiertransporttasche, nehm ich auch für evtl TA-Besuche.

2) Netzterraium mit Wassrschale, Borke zum verstecken, damit sie in Ruhe die ersten Eindrücke verarbeiten können

Wenn sie sich erstmal so richtig relaxt ein paar Tage sonnengebadet hat , kann man sie auch herausnehmen (ich finde hängt auch sehr davon ab,wieviel Vertrauen zwischen Tier und Halter bereits aufgebaut ist.

Aber wer sei Tier kennt, sieht welche Freude man Ihnen macht, wenn sie die richtige Sonne erleben dürfen.

Meine sonnen sich zu gern in meinem Garten, der ihnen  zu liebe nicht gedüngt wird und auch nicht gespritzt wird.Bei mir wird lieber Unkraut gezupft, als meinen Lieblingen den Ausgang zu verdeben ;) Ich vertrauen ihnen zwar, doch lasse ich sie nie aus dem Blick, den vielleicht erschrecken sie doch mal und reagieren mit Flucht. Obwohl sie sich noch nie von unserm Grundstück entfernt haben, bei einem Raben o.ä wird sich auf den Rsen platt gedrückt bzw. unter die Erdbeepflanzen 'Deckung gesucht,lol

 

 

 

 

 oh, da hätte ich ja meine antwort mir sparen können...

0

Erstmal solltest du darauf achten dass kein zu kühler wind kommt und das du ihnen den sonnigsten platz gibst kleiner tipp: weil es sein kann das deine Bartagamen zu warm haben könnten stelle eine schale mit wasser dorthin wo deine bartis sind und natürlich etwas zu knabbern ps ich habe auch 4 stück und habe es gestern ausprobiert es hat geklappt

Katze geht in Nachbars Keller?

Guten Tag zusammen

Wir haben zwei junge Kätzchen (Geschwister, 5 Monate alt), die wir seit einiger Zeit regelmässig raus lassen. Wir wohnen in einer EG Wohnung mit grossem Garten.

Leider ist es nicht möglich, den Garten vollständig einzuhagen. (Er gehlrt allen Eigentümern des Wohnhauses und die anderen wollen das nicht.)

Unsere Lieblinge sind sehr neugierig und schleichen seit einigen Tagen immer auf das Grundstück unserer Nachbarn. Das wäre ansich ja kein Problem, nur leider haben diese ein Fenster, welches in den Keller führt. Dieses Fenster lassen sie Tag und Nacht gekippt. Unsere kleinen Katzen sind beide schon mehrmals dort reingeklettert und von alleine nicht mehr raus gekommen.

Ich mache mir grosse Sorgen, was passiert, wenn sie dort stecken bleiben. Kippfenster sind für Katzen ja bekanntlich todesfallen. Ich habe bei den Nachbarn geklingelt, schon etwa 4 mal zu unterschiedlichen Tageszeiten (Morgens um 07:30, Mittags, Nachmittags und Abends um 19.00) Nie hat jemand geöffnet. Sie sind aber zuhause. Aus Ratlosigkeit habe ich eine höfliche Karte geschrieben. Ich habe mich entschuldigt dass unsere Katzen zu ihnen ins Haus geklettert sind und höflich darum gebeten, das Fenster in Zukunft zu schliessen oder ganz geöffnet zu lassen.

Leider kam keinerlei Reaktion, das Fenster ist immernoch gekippt. Ich verstehe, dass dies ja ihr Haus ist und sie das selber entscheiden können. Aber sie müssen doch verstehen, dass das für die Katzen sehr sehr gefährlich ist. Zudem wollen sie bestimmt nicht fremde Tiere im Keller haben...
Wir wollen unsere Katzen nicht den ganzen Tag in der Wohnung einsperren, aber momentan sind wir dazu gezwungen. Das Risiko wäre viel zu gross.

Ich bin am verzweifeln.
Hat irgendjemand Tipps oder eine Idee, was wir tun könnten? Vielen herzlichen Dank im Voraus!!

Alles Liebe
Elli

...zur Frage

HILFE, Neue Babykatze?

Wir haben uns gestern eine Baby Katze (2 Monate) besorgt. Ich habe viel recherchiert und gelesen, dass es sehr schlimm wäre nur ein Kitten als Haustier zu besitzen, da sie sich einsam fühlen wird. Und ich finde auch, dass unser Kleiner ein wenig zu jung ist. Wir können auch keine neue Katze dazu holen, da meine Eltern der Meinung sind, dass der Kleine allein aufwachsen kann. Ich habe beschlossen, dass wir ihn in paar Wochen auch raus lassen, denn in unserer Nachbarschaft leben viele Katzen. Junge und Ältere. Ich weißt nun nicht ob er sich dadurch vielleicht nicht so einsam fühlen würde :/ Viele schrieben, dass sie das auch so tun würden und das kein Problem wäre.

Hat jemand Erfahrung oder eine Meinung? <3

...zur Frage

Mitfahrgelegenheit hinten sitzen?

Eine Frage an Leute, die öfter Mitfahrgelegenheiten anbieten oder nutzen: Kommt das gelegentlich vor, daß Mitfahrer hinten sitzen wollen, obwohl der Beifahrersitz frei wäre? Oder gibts Mitfahrer, die den Beifahrersitz leer lassen?

Wie sind da so die Erfahrungswerte? Oder sitzt jeder/jede generell vorne wenn dort frei ist?

...zur Frage

unerträgliche Schmerzen nach Schulter - OP : ist sowas normal?

Ich hatte vor 1 Woche eine Schulter-OP ( Arthroskopie wegen Kalkschulter ). leider sind die Schmerzen jetzt noch viel schlimmer. ich kann den Arm kaum heben und muss mich nun behandeln lassen mit Krankengymnastik. mein Orthopäde, der mich operiert hatte, meinte, die Schmerzen seien normal und das kann durchaus noch 4 Wochen dauern. dennoch habe ich ( bin Hypochonder ) Angst, daß die Schmerzen bleiben. ist meine Angst berechtigt ?

...zur Frage

Kann ich meine Kollegin im Auto hinten sitzen lassen?

Hallo !

Ich fahre meine Tochter (6) mit dem Auto zur Schule. Da das heutzutage ja erlaubt ist und sie das so spannend findet darf sie (natürlich im Kindersitz) vorne sitzen. Danach nehme ich manchmal eine Kollegin mit zur Arbeit. Da der Kindersitz auf dem Beifahrersitz ist, muss sie dann hinten sitzen. Findet ihr das zumutbar / OK ? Da ich sie an einer schnell befahrenen Strasse einsammele kann ich nicht mal eben lönger anhalten und den Sitz nach hinten packen. Ich fahre einen viertürigen Golf, also hinten sitzt man schon ganz OK und darüber beschwert hat sie sich auch noch nicht. Eure Meinung ?

VG Isa

...zur Frage

Wie lange muss man in U-Haft sitzen

Ein Freund von mir sitzt wegen einens Verdachts an Mord in U-Haft . Wie lange darf die Polizei meinen Freund sitzen lassen ???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?