Barscheck übertragen - wie? brauche dringenden rat!

3 Antworten

Diesen Scheck kann jeder annehmen und Dir den Betrag auszahlen. Ich wundere mich, dass Deine Bank ihn nicht annahm. Sie wird demjenigen, der ihn ausstellte, nicht vertrauen.

Schreibe Deinen Namen (Unterschrift) auf die Rückseite des Schecks und gibt ihm einem Bekannten/Freund, der ein Bankkonto hat. Er wird ihn dann problemlos dort einlösen können.

Ein Barscheck ist jederzeit an andere übertragbar, das sieht man auch an dem Vermerk : 'An Herrn XY oder Überbringer'. Du musst lediglich auf der Rückseite unterschreiben, dann kann den Scheck jemand anderes einlösen..Das nennt sich Indossament..

http://de.wikipedia.org/wiki/Indossament

ah okay ....das bedeutet wenn ich den Scheck weitergebe mit der Unterschrift hinten kann er den auch einlösen und bekommt den Scheck bar ausgezahlt ?

0
@Biggiezerosub

Sollte gehen. Besser wäre es jedoch, wenn der andere ein Konto hat und den Scheck auf dem Konto gutschreiben läßt und dir anschließend das Geld gibt.

0

also kann ich den Scheck ( Barscheck ) jemanden übergeben mit meiner Unterschrift auf der Rückseite und er kann ihn dann problemlos bei dem Kreditinstitut einlösen lassen von dem der Scheck her stand ?

Verrechnungsscheck / Ordercheck von einem anderen Familienmitglied einlösen lassen?

Hi,

wie sieht es aus, wenn ich einen Verrechnungsscheck / Orderscheck (das weiß ich noch nicht in welcher Form von einem Scheck es sich handeln wird) erhalte, aber nicht Zuhause bin.....

Kann dann ein Familienmitglied von mir zur Bank gehen mit einer unterschriebenen Vollmacht von mir und diesen Scheck vorlegen, sodass der Scheck dann als "eingelöst" gilt (durch ein Familienmitglied) und mir das Geld auf das Konto gutgeschrieben wird?

Es geht lediglich darum, dass ich wahrscheinlich beim Eintreffen (falls es ein Scheck sein sollte) nicht Zuhause sein werde und ob ein Familienmitglied diesen Scheck zur Bank bringen kann und für mich einlösen lassen kann?

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße!

...zur Frage

Wie läuft das? Mit dem Scheck?

Also ich glaube ich schicke meiner Mutter einen Scheck damit sie den dann einlösen kann. Aber wie mache ich dass dann genau, also wenn den Scheck jemand anderes findet oder so. Kann ich verlangen, dass sie den nur mit Ausweis einlösen kann oder ihren Geburtsdatum und alles reinschreiben? Ich werde es an ihre Adresse schicken. Geht das über die Sparkasse oder über Postbank? Weil meine Mutter bekam auch öfters von Arge mal einen Scheck und den musste sie von der Postbank einlösen obwohl sie ihren Konto bei der Sparkasse hat.

Danke Mehtap93

...zur Frage

Gibt es eine Möglichkeit einen Verrechnungscheck sofort auszahlen zu lassen?

Geht dies vielleicht gegen eine Gebühr ??

...zur Frage

Barscheck als Verrechnungsscheck einlösen??

Mir wurde heute ein Barscheck übergeben mit Datum Mai 2017. Man meinte ich könnte diesen auch als Verrechnungsscheck einlösen, da für den Barscheck die Frist längst abgelaufen ist. Für den Verrechnungsscheck würde dieses Datum nicht hinderlich sein. Wenn dem so ist, was muss ich bei der Einreichung beachten. Ich bezweifle die mir erteilte Auskunft. Danke für die Antworten

...zur Frage

Amerikanischen Scheck einlösen

Also ich bekomme einen Scheck aus Amerika somit U.S Dollar. Kann ich damit einfach zu meiner Bank welche Volksbank wäre hin gehen und ihn einlösen oder wie funktioniert das ??? Achja und wie schnell würde sowas denn umgewandelt und ausgezahlt sein.

Danke schon mal im voraus :))

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?