Barocksessel?

...komplette Frage anzeigen Barocksessel - (Möbel, Antik)

1 Antwort

Wikipedia sagt: Erfindung des Reisverschlusses um 1851, patentiert um 1893. Bis also ein Reisverschluss für Bezüge von Möbeln verwendet wurde sind noch mal ein paar Jahre vergangen. Dein Möbelbezug ist zumindest was den Reisverschluss angeht sicher erst nach 1945 entstanden. Vorher war die klassische Variante des Vernieten der Stoffe und Vernähen von festen Bezügen die übliche Verfahrensweise.

Das sagt aber nichts zu den Alter des Stuhls. Die Entscheidung für einen neuen und damit auch abnehmbaren Bezug kann auch im Nachhinein gefallen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cosettemimi
04.03.2017, 14:24

Herzlichen Dank!, Ja, es stimmt, das kann Im Nachhinein passiert sein. Allerdings wollte mir jemand weismachen, dieser Sessel ist ein antikes Unikat aus dem 18.JH. Ich fand bei meinen Recherchen nun schon heraus, dass es sich um eine Replik handelt, wohl eher jüngeren Datums, der angebrachte RV stuetzt meine These nun noch deutlicher!

0

Was möchtest Du wissen?