barockorchester hilfe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Streicher und Basso Continuo

Streicher sind Violinen und Violen. Oft sind sie aufgeteilt in 2 Violinstimmen und 1 Violastimme

(gibt aber auch andere Besetzungen. z.B. nur 2 Violinstimmen oder je 2 Violin- und Violastimmen oder (v.a. Frankreich) 1 Violinstimme und 3 Violastimmen.

-------

Der Basso Continuo ist die Bassstimme.

Die spielen einerseits die Bassstreichinstrumente:

Da gibt es einige Varianten von Violonen https://de.wikipedia.org/wiki/Violone, die Viola das Gamba und ab dem späten Barock das Violoncello

und andererseits meistens auch mehrstimmige Instrumente wie Cembalo, Orgel, Regal, Theorbe und Erzlauten. Diese Instrumente spielen die Bassstimme mit und improvisieren aber noch 2, 3 oder mehr höhere Stimmen dazu.

----

Die Streicherstimmen können mit nur jeweils einem Instrument besetzt sein, dann hat man eine kleine Gruppe. Oder sie können mehrfach besetzt sein für ein richtiges Orchester. 

----

Sehr häufig werden auch Fagotte als weitere Bassinstrumente und hohe Holzbläser (Oboen, Flöten, Blockflöten) benutzt, die die Streicherstimmen (oft nur die höchste und tiefste Stimme) mitspielen können. Aber die sind wahrscheinlich nicht als der Kern gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Giani99
19.11.2016, 00:13

Schön gesagt!

0

Was möchtest Du wissen?