Bargeldeinzahlung an Automat der Sparkasse

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt in Deutschland über 400 verschiedene Sparkassen. Einzahlungen sind nur an den Automaten der eigenen Sparkasse möglich.

Ob die Sparkasse in der anderen Stadt dazugehört, hängt vom Geschäftsgebiet der einzelnen Sparkasse ab.

Man kann schon, jedoch gegen eine Gebühr. Und zwar kann man an den Einzahlautomaten die Option "Bareinzahlung zugunsten Dritter" auswählen und dann an jede beliebige Bank überweisen. Allerdings ist die Gebühr je nach Sparkasse unterschiedlich und man sollte sich im Vorab informieren, um keine Überraschung zu erleben. Derzeit würde ich die Postbank bevorzugen, weil die 6 Euro Gebühr bei einem Betrag bis 5000 Euro erheben. Die Anderen sind meist teurer und können auch ein paar Prozent vom Umsatz verlangen etc. ... Doch das musst Du selber prüfen.

Was möchtest Du wissen?