Bargeld statt Handy?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dieses ausgezahlte Bargeld zahlst du dann im Zuge des abzuschließenden Vertrages (mit überhöhten Monatsgebühren) in mehrfacher Höhe wieder zurück.

Da kommt es billiger, gleich einen Tarif ohne Handy und ohne Vertragsbindung zu nehmen.

Was heisst das genau? Ich wollte das wie einen kredit laufen lassen aber als azubi einen kredit bei ner bank zu kriegen ist ja fast unmoeglich..

0
@alilein21

Naja, du bekommst die Auszahlung ja nur in Verbindung mit einem längerfristigen Handyvertrag (mindestens 24 Monate). Dieser hat dann eine recht hohe monatliche Grundgebühr, über welche die Auszahlung finanziert wird.

Du kannst das Ganze natürlich als Kredit ansehen, allerdings als einen mit ziemlich hohen Zinsen. Anstatt einen Vertrag abzuschließen, über den du dich recht bald ärgern wirst, denk einmal darüber nach, ob du die 200-300 € wirklich so dringend brauchst - und nicht warten kannst, bis du sie (durch Arbeit) tatsächlich verdient hast.

0

die verträge sind mit laufzeit und rechnen sich bei dieser technik nicht

Was möchtest Du wissen?