Bargeld gefunden?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du es meldest, bekommst du auf jeden Fall den Finderlohn.

Mir würde es auch schwer fallen mich zu entscheiden. Guck doch einfach mal in den nächsten Tagen in die Zeitung ob was darüber erscheint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cunnilingus
21.04.2016, 14:02

Beste Antwort bis jetzt .

0
Kommentar von highlandtiger
21.04.2016, 14:04

jap ein like dafür

0
Kommentar von VBHHerzog
21.04.2016, 14:23

jop, findelrohn sind 5% die musst du bekommen, vlt aber sogar mehr.

ist schon ne schmerzhafte summe, da muss man schon ein bisschen moralpredigen:D

ich könnt nicht sagen was ich machen würde, die verlockung ist ja rieesig.

0

Auf jeden Fall abgeben! Selbst wenn der arme Teufel, der die Tasche verloren hat, Kohle ohne Ende hat, hast du noch lange keinen Anspruch auf das Geld bzw. die Tasche. Dir steht lediglich ein Finderlohn zu.

Stell dir mal vor, du würdest 9,5T€ verlieren. Was würdest vom Finder erwarten?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geld und Wertgegenstände gibt man beim Fundamt ab, bei Einbehaltung macht man sich strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abgeben (wahrscheinlich gibt's auch einen Finderlohn, dann hast du dir ehrlich Geld verdient)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vielleicht deine Wunschvorstellung sowas gefunden zu haben aber ich gehe mal ganz stark davon aus, das Du leider nichts gefunden hast, außer deiner Langenweile.....:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cunnilingus
21.04.2016, 14:01

Anscheinend hast du mehr Langeweile als ich ! Ich gehe mal ganz stark davon aus das du leider neidisch bist . Tut mir leid für dich .

0
Kommentar von highlandtiger
21.04.2016, 14:05

Ich glaube es auch noch nicht so ganz... aber wer es braucht...

0
Kommentar von Cunnilingus
21.04.2016, 14:06

Neid ist echt geil ! 😂

0
Kommentar von Cunnilingus
21.04.2016, 14:07

Tut mir echt leid für euch ! Dann glaubt ihr mal !

0

Gib es ab. Zum einen aus Prinzip zum anderen wirst du einen Finderlohn bekommen und wenn derjenige wirklich Kohle hat, ist er vielleicht noch etwas großzügiger. Sollte keiner das Geld beanspruchen, geht es ohnehin in deinem Besitz über.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher illegales Drogengeld hahaha, aufpassen sonst gibts noch Stress mit der Mafia😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du entscheiden, ich könnte auch nicht widerstehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?