Barfög wenn man kein Kontakt zum Vater hat?

4 Antworten

Ob du Kontakt zu deinem leiblichen Vater haben möchtest oder nicht, spielt keine Rolle. Er ist für dich unterhaltspflichtig, deshalb mußt du wegen der Beantragung von Bafög mit ihm Kontakt aufnehmen.

Seit dem Tod Deiner Mutter hast Du Anrecht auf Halbwaisenrente. An Deinen Vater mußt Du Dich zwecks offenlegung seiner Einkommensverhältnisse wende, um Deine Unterhaltsanspruche klären zu können.

Hier zählt dann nicht, ob Du keinen Kontakt mit Deinem Vater möchtest. Aber selbst das JA müsste doch in etwa wissen, ob es überhaupt eine Chance gibt von Deinem Vater Unterhalt zu erhalten.

Du kannst auch mit Deiner Anfrage über einen Anwalt an Deinen Vater herantreten. ( Beratungsschein )

.... dann prüfe/beantrage doch einfach elternunabhängige Vorausleistungen. Dann führt das Studentenwerk bzw. das Land den Schriftwechsel mit Papi.

Viel Glück, ich gehe davon aus, daß auch ein Stipendium geprüft wurde.

Brauche ich die Einkommenserklärung meines Vaters?

Hey, ich fange im kommenden Wintersemester an zu studieren und wohne dann auch allein, bekomme nun seit fast 2 Jahren Unterhalt von meinem Vater der von meiner Mutter getrennt lebt, jedoch pflege ich absolut keinen Kontakt mit ihm und kenne weder seine Anschrift noch seinen Aufenthaltsort. Nun möchte ich allerdings Barfög beantragen und frage mich ob ich seine Einkommenserklärung benötige oder ob die meiner Mutter reicht und die Angabe wie viel Unterhalt ich bekomme?

...zur Frage

Was würdet ihr in meiner Situation tuhen?

Ich bin 12 Jahre alt und muss wie normal zur Schule gehen,aber ich habe viele Probleme.Die zwei größten davon sind,dass ich mich in meiner Umgebung und Klasse überhaupt nicht wohl fühle und deshalb auch nicht mehr zur Schule gehen möchte und meine Adoptiveltern verbieten mir die Schule zu wechseln. Ich habe Schulangst und sie verstehen mich einfach nicht. Mein zweites Problem ist,dass ich im Alter von 6 Monaten adoptiert wurde und daher auch keinen Kontakt zu meiner leiblichen Mutter habe. Ich würdest aber so gerne kennenlernen und ich habe auch schon oft mit meinen Eltern darüber gesprochen und denen ist das aber mehr oder weniger egal. Wie soll ich mit meinen beiden Hauptproblemen umgehen?

...zur Frage

ich suche meinen leiblichen vater. meine leibliche mutter nennt mir aber nicht seinen namen. was kan

ich suche meinen leiblichen vater. meine leibliche mutter nennt mir aber nicht seinen namen. ich weiss seit 11 jahren dass ich adoptiert bin. habe dann erst meine leibliche mutter kennengelernt. da sie mir nicht sagt, wer mein vater ist habe ich den kontakt wieder abgebrochen. bin sehr ratlos und verzweifelt. habe 6 jahre therapie deswegen gemacht, aber diese frage quält mich jeden tag. habe mir überlegt ob ich mich nicht an einen professionellen detektiv wenden soll. freue mich über jeden ernst gemeinten rat und tipp.

...zur Frage

14jähriger (adoptiert) trifft leiblichen Vater

Guten Tag,

ich bin die leibliche Mutter und mein Mann hat meinen Sohn mit Zustimmung seines leiblichen Vaters im Babyalter adoptiert. Er ist jetzt 14 Jahre alt und will seinen leiblichen Vater treffen. Darf er dies ohne unsere Zustimmung und Begleitung?

...zur Frage

Dürfen nur leibliche Eltern in den Elternbeirat gewählt werden?

Hallo!

Nach einem Artikel über Elternbeiratswahlen denke ich drüber nach, ob der Elternbeirat wirklich nur aus leiblichen Eltern besteht.

Ich bin bei meinem Opa aufgewachsen, der auch bis zum Schluss sämtliche Elternabende besucht hat, jedoch nie im Elternbeirat war. Wenn ihn einer vorgeschlagen hätte, hätte man ihn überhaupt wählen dürfen oder ist das nur für leibliche Eltern gedacht?

Es würde mich daher interessieren, ob auch etwa das Sorgerecht innehabende, als Vormund wirkende ältere Geschwister von Schülern, die Tante/der Onkel, der Opa/die Oma oder ggf. die Pflegeeltern in den Elternbeirat gewählt werden können oder ob der Elternbeirat wirklich nur für leibliche Eltern gedacht ist.

Danke & viele Grüße!

...zur Frage

Ich wurde als Erwachsener adoptiert. Der leibliche Vater lebt noch. Mein Kind wurde vor der Adoption geboren. Ist es bei meinem leiblichen Vater erbberechtigt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?