Bareinzahlung Commerzbank zu Commerzbank, kein Konto vorhanden! Kosten?

3 Antworten

Die Commerzbank berechnet für Einzahlungen auf Konten Dritter bei der Commerzbank 1 Promille des Betrags, mindestens 5 Euro. (Auf Konten bei anderen Banken sind es 2 Promille und mindestens 10 Euro.)

Ich kenne auch keine deutsche Bank, bei der das nennenswert günstiger wäre.

Die Eröffnung eines Kontos in Deutschland würde das Problem zwar lösen, ist aber ohne Wohnsitz in Deutschland für einen Ausländer vermutlich nicht ganz einfach.

Dankeschön. Ich entnehme den ganzen Foren über Geldanlegungen, dass es keine grosse Sache sein sollte ein Konto im Ausland zu eröffnen. Bin allerdings (leider) kein Grossanleger und dazu bin ich noch nicht mal volljährig.

0
@xxrogixx

Mit Geldanlagen verdienen die Banken ja auch gutes Geld, aber bei einem einfachen Girokonto scheuen viele Banken den mit einem ausländischen Kunden verbundenen Aufwand.

0

Moin moin, Also ich habe schon mehrfach bei der Commerzbank Bar auf mein Konto eingezahlt und bisher keine Gebühren dafür zahlen müssen.

Zum zweiten, ja, du kannst auch unter 18 Jahren ein Konto eröffnen. Gibt bei einigen Banken auch extra "Jugend-Kontos".

Einzahlungen auf das eigene Konto sind bei allen Banken kostenlos, es geht aber um eine Einzahlung auf ein fremdes Konto.

0
@Rolf42

Bei mir hat aber nie einer gefragt, ob ich da Kunde bin. Ein Kumpel hat mir auch schonmal Geld auf mein Konto eingezahlt und auch keine Gebühren bezahlt.

0
@SaFle

Bei einem einfachen Einzahlungsschein ohne Angabe von Absender oder Verwendungszweck fällt das auch nicht unbedingt auf.

Will ich aber auf ein Geschäftskonto einzahlen, wobei der Empfänger dann auch den Absender und den Zahlungszweck erfahren soll, funktioniert das nicht mehr so einfach.

0

Du bist wohl auch Kunde bei der Commerzbank. Bei mir ist dies ja nicht der Fall...

Hab jetzt nochmals wegen den Jugendkontos gesucht und das scheint eine gute Sache zu sein. Hab jedenfalls keine Nachteile gefunden. (Evtl. Steuern..?) Ich hoffe mal bei euch ist eine Überweisung innerhalb Deutschland auch gratis. Denn sonst bringt das ganze gar nichts ;)

0
@xxrogixx

Es kommt auf die Bank an. Es soll tatsächlich noch Banken geben, die für alles irgendwelche Gebühren haben. Ich würde einfach mal bei einer Bank deines Vertrauens vorsprechen und nachfragen.

0
@xxrogixx

Ich meinte natürlich eine Überweisung über E-Banking.

0

Soweit ich weiss hast du da schon Korrekt Recherchiert wenn du selbst kein Konto bei der Commerzbank besitzt und bei einer andren Filiale eine direkteinzahlung auf ein Konto einzahlen möchtest liegt die gebühr bei Rund 5€.

Was das eröffnen eines Kontos in Deutschland angeht sollte dies Durchaus möglich sein... die meisten sogenanntenen "kostenlosen" Girokonten hierzulande sind oft an die bedingung geknüpft das mindestens ein regelmäßiges Gehalt von 1000 - 1200€ monatlich dort eingeht. und unter 18 könnte es möglich sein das ein Gesetzlicher vertreter (eltern /erziehungsberechtigte) ebenfalls Unterschrift leisten müssen.

Lastschrift nicht zulassen?

Hallo guten tag,

Kurz zur Geschichte: Ich habe mich zusammen mit meiner Mutter nach einer Nachhilfe umgesehen und sind dabei auf eine Online Nachhilfe gestoßen. Nach kurzen Gespräch wo uns die Kosten mitgeteilt wurden (aber nicht die kompletten im nachhinein) beendet wir die Nachhilfe bevor überhaupt die erste Stunde anfing, nun nach dem Gespräch (zur Anmeldung nicht bei der Kündigung) bemerkte ich einen Vorgemerkten Umsatz in meinem online Banking der Besagten Firma. Ich möchte gerne jene Lastschrift "versuche" unterbinden habe mein Gespartes schon abgezogen damit ich nicht für etwas zahle was ich schon geküundigt habe, und ich zahle lieber diese 1,90 Benachrichtigung als für eine Dienstleistung die ich nicht mehr will zu zahlen. Nicht dass ich das Vergesse die wollen keine 70€ sondern nur die 30€ für irgendeine Diagnose welche uns als Kostenlos suggeriert wird. Nun so viel zur Geschichte. Ich muss wohl bei der Bank anrufen und diese Lastschrift zu blockieren oder ? Wenn ja was muss ich überhaupt sagen? Danke für eure Hilfe!

Mfg

...zur Frage

Bareinzahlung von Deutschland auf EU-Konto (Österreich)

Hallo,

ich kann bei meiner Bank via Online-Banking keine Überweisung an ein EU-Konto machen. Da ich das Konto online eröffnet habe (sogenannte DirektBank glaube ich) hat die Bank auch keine Filiale hier.

Meine Frage ist jetzt: Bei welcher Bank kann man eine Bareinzahlung auf ein Konto in Österreich machen? (IBAN und BIC habe ich) Und wie viel kostet es?

Das Geld muss Montag raus und bitte keine anderen Vorschläge wie PayPal, Brief senden etc. ... das Geld muss per Überweisung morgen raus! Sind lediglich 100 Euro und ich weis das man sich bei Bareinzahlungen Ausweisen muss (selbstverständlich kein Problem ...) habe halt gelesen, dass viele Banken keine Bareinzahlung auf EU-Kontos machen ... und bevor ich zu 20 Banken renne .... frage ich hier halt :)

...zur Frage

Bareinzahlung bei der Commerzbank?

In einigen Commerzbank-Filialen kann man ja über einen Automaten Bargeld auf ein Konto einzahlen, aber wie funktioniert das? Ich bin selbst keine Kundin dort und kann jetzt auch nicht in eine Filiale gehen und es mir dort mal selbst anschauen, aber es wäre sehr wichtig, da meine Oma damit völlig überfordert ist... Sie meinte, am Automaten würde nichts dazustehen (oder sie hat es übersehen). Kann da jemand helfen? Danke im Voraus. :)

...zur Frage

Frage Online Banking Raiffeisenbank

Hallo ich habe eine Frage ich habe mein Konto bei der Raiffeisenbank. Ich zahle jeden Monat Kontogebühren. Jetzt wollte ich mal wissen wenn ich bei meiner Bank Online Banking beantrage zahle ich dann immer noch Kontogebühren? Normal müssen ja dann die Gebühren der Kontoauszüge verfallen dann müsste ja nur die Grundgebühr berechnet werden oder? Bekomme ich beim Online Banking auch Kontoauszüge? Damit ich einen Beweis habe falls irgendwas wäre? Bitte um Rückantwort

...zur Frage

Ist Bareinzahlung für den Empfänger anonym?

Hallo Community, ich habe die Frage nochmal etwas umformuliert, weil es beim letzten Mal Unklarheiten gab.

Wenn ich in eine Bank gehe und eine Bareinzahlung auf ein fremdes Konto tätige, kann ich davon ausgehen, dass der Empfänger keine Daten von mir erfährt? Die Bank kann sie ruhig haben

...zur Frage

Wieso ist der Kontostand niedriger als er eigentlich sein müsste?

Hallo,

ich bin mir sicher, dass der angezeigte Kontostand am Geldautomat viel niedriger ist, als er eigentlich sein müsste. Habe meine Kontoauszüge angeschaut und da ist auch nichts auffällig gewesen. Also keine zu hoch abgebucht Beträge oder dergleichen ...

Und viel Geld hab ich eigentlich auch nicht abgehoben.

Weiß jemand, woran das liegen kann? Weil nach meiner Berechnung müssten ca. 1000€ mehr drauf sein, als tatsächlich angezeigt wird.

Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?