Barclaycard New Visa - Ja oder Nein + offene Fragen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi, mittlerweile bin ich bei Barclaycard und bin sehr zufrieden. Zahlen tue ich nichts und die gesamte Abwicklung ist super. Toll ist es auch, dass EC-Kartenumsätze mit auf das Kreditkartenkonto geht. Das wird sicherlich die DKB nicht bieten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Also ich würde sagen, wenn du solche Zweifel an der Kreditkarte hast würd ich sie wohl auch nicht nehmen. Ich habe mein Zweitkonto bei der DKB, dazu gabs ne kostenlose Kreditkarte und das funktioniert einwandfrei. Wäre das nicht etwas für dich? Schau dich lieber noch ein bisschen weiter um, google mal ein bisschen. www.321finanzcheck.de ist auch eine ganz gute Seite. Wünsch dir viel Erfolg. LG K.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreditkarten verschlechtern immer den Score bei der Schufa... jedoch nur minimal. Wenn Du keine negativen Auffälle hast ist das also nicht relevant. Ich hab ein Konto bei der DKB, da ist die Visa gratis beim Konto und Gebühren bezahlst Du fürs Konto nicht. Zu Deinen anderen Fragen weiß ich leider nichts...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann Kariyes nur zustimmen, bei der DKB muss man gar keine Gebühren zahlen. Naja, wie auch immer auch dort gibt es eben eine Schufaauskunft...

Mehr Infos auf Videos zum Thema gibt es auf http://vierundachzig.de/blog/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Barclays verdient an den Provisionen, welche die Zahlungsempfänger an Barclays zahlen müssen.
Übrigens: Eine kostenlose Kreditkarte ohne revolving Kredit ist die Hein Gericke VISA Card (u.a. auf http://www.kreditkarte-girokonto.de).
Diese Kreditkarte bucht standardmäßig die Monatsrechnung von Deinem Girokonto (bei einer beliebigen deutschen Bank) ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von witkis
03.06.2009, 07:32

Aber laut Barclaycard ist das auch bei denen möglich. Die Hotline teilte mir mit, dass ich die Einzugsermächtigung auch für jeweils den vollen Betrag pro Abrechnungsmonat erteilen kann. Stimmt das doch nicht?

0

Was möchtest Du wissen?