Barcelona_Tipps?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bin gerade selber da.
Also ich würde die große Straße la rambla auf jeden Fall empfehlen. Dort kann man schön in der Markthalle starten, etwas hoch gehen bis zum Plaça de Catalunya und dort sind auch 2 Shoppingcenter wobei das eine anscheinend etwas teurer ist. An der großen Touristraße würde ich aber nichts trinken oder würde zumindest auf den Preis schauen. Haben da heute für ein Bier mehr gezahlt als auf der Wiesn und eine Cola hat auch 6€ gekostet. Der Straße kann man auch bis ans Meer folgen, wo große schöne yachten stehen bis hin zu Kreuzfahrtschiffen. Dort ist aber auch ein Shoppingcenter namens Maremagmum mit vielen Geschäften die man in Deutschland auch findet. Auch ziemlich viele billige. Zudem hat man dort beim Essen/trinken eine tolle Aussicht und es gibt auch sehr billige Sachen.

Hoffe ich konnte etwas helfen. Wenn du noch mehr hören willst kann ich dann auch noch die Museen schreiben die ich am spannensten fand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LejlaBiH
18.06.2016, 23:25

Ich hab auch gehört, das es dort wie einen Markt gibt wo man billig Kleidung, Schuhe und andere Sachen kaufen kann und wo man verhandeln kann, stimmt das? Und es soll auch einen Markt geben mit Obst und Süßigkeiten, die auch sehr billig sind :))

0
Kommentar von Merlin19
19.06.2016, 08:00

auf dem großen Markt gibt es eigentlich hauptsächlich Fleisch, Fisch, Gemüse und Obst, Backwaren und Süßigkeiten. Vielleicht sehe ich heute ja noch was. Bei Klamotten würde ich etwas aufpassen, da sehr oft gefälschte verkauft werden (auf der Straße/am Strand) und ich nicht weiß wie gut die sind oder ob man dafür in Spanien auch als Käufer bestraft wird.

0
Kommentar von Merlin19
20.06.2016, 11:00

Weiß nicht ob ihr euch für die Kunstmuseen interessiert. Sonst ist die Burg/Militärfestung ganz nett, bzw der Ausblick von dort oben ist sehr schön. Am Stadtstrand kann man auch baden aber es ist seh viel los.

0

Was möchtest Du wissen?