Barcelona: Trotz Transfersperre Kauf von neuen Spielern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Naja es ist das passiert, womit jeder rechnen musste, der sich juristisch ein bisschen auskennt: Barcelona hat natürlich Widerspruch nach der Sperre eingelegt. Somit muss erstmal ein großes Verfahren aufgerollt werden, Zeugen, Beweise etc. müssen auf den Tisch und so weiter... Gegebenenfalls wird nach dieser Verhandlung dann die Strafe wieder erteilt, was jedoch unwichtig ist, da bis dahin die Transfersperre aufgehoben ist und genau darum geht's Barca. Solange die Mühlen der Justiz mahlen, kann der Verein nun locker alle wichtigen Transfers für diese Transferperiode (und eventuell auch Transfers für die nächsten Transferperioden, falls die erneute Strafe wahrscheinlicher werden sollte) in trockene Tücher bringen.

Was möchtest Du wissen?