Barack Obama Präsidentschaftswahl

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Wahl war am 4. November 2008, Herr Obama wurde am 20. Januar 2009 vereidigt.

Abgegeben wurden 131.257.328 Stimmen, davon 69.456.897 (52,92%) für Obama und 59.934.814 (45,66%) für McCain. Der restlichen Stimmen entfielen auf andere Kandidaten. 365 Wahlmänner stimmten für Obama und 173 für McCain. Von den 50 Bundesstaaten gingen 28 an die Demokraten und 22 an die Republikaner.

Das alles findet man ohne lange Suche bei Wikipedia, nämlich hier

https://de.wikipedia.org/wiki/Pr%C3%A4sidentschaftswahl_in_den_Vereinigten_Staaten_2008

Die Zahlen (sowohl die Anzahl der Wahlmännerstimmen als auch die Anzahl der konkreten Wählerstimmen) und das Datum stehen ganz genau bei Wikipedia.

In Wikipedia steht zwar das datum aber die Prozent tahlen sind meist in die Staaten auf geteilt i h mövhte aber ein Zahl wo genau steht wieviel prozent hat er gewonnen

0
@Smileykiss2

Meine Güte, das kann doch nicht so schwierig sein, mal eben 'nen Taschenrechner zu bemühen und die Prozentzahlen anhand der absoluten Wählerstimmen bzw. Wahlmnnerstimmen selber zu errechnen. Prozentrechnung kann jeder Siebtklässler, und ein bisschen Eigenleistung und selberdenken gehört zum Referat dazu .. wenn man schon nicht in der Lage ist, mit zielgerichteten Suchbegriffen zu googeln.

0
@berlinflorida

Mir geht es nicht nur darum sondern auch das auf jeder Seite was anderes steht kann ja sein das jemand sowas schonmal gemacht oder etwas genau es davon weiß. Und ja ich kann einen Taschenrechner benutzen und ja ich kann auch zielgerecht googlen also mein Güte nur weil ich was gefragt habe. Schon mal was davon gehört das auch Wikipedia mal nciht stimmen kann ???

0

Was möchtest Du wissen?