Bankwechsel trotz einer Kontopfändung möglich?

2 Antworten

Ist zwar schon 4 Monate her dein Beitrag,weiss nicht was du bis jetzt getan hast,aber bei mir war das gleiche Problem und ich habe es auch geschafft das ich bei einer anderen Bank ein Konto eröffnet habe,also lass dir kein blödsinn einreden von wegen das es nicht geht ;-)und ja du hast das Recht wieder eine Bankkarte zu erhalten und bekommst bei der neuen Bank eine.

Warum jemand, der eine Kontopfändung hat, keine Geldkarte oder gar EC-Karte haben soll, ist mir schleierhaft. Die unpfändbaren Einkünfte sind doch frei verfügbar - es sei denn, du nimmst die Kontopfändung einfach so hin. Für Arbeitseinkommen gibt es den Pfändungsschutz nach § 850 k ZPO, den du bei Gericht beantragen musst und dann auch für das Gehaltskonto bekommst. Dann sind die unpfändbaren Einkünfte frei verfügbar - und es gibt überhaupt keinen Grund, dir eine EC-Karte auf Guthabenbasis zu verwehren. Wenn deine Bank rumzickt, wechsle die Bank. Auch als Schuldner hast du auf Guthabenbasis als Rechte eines "normalen" Kunden. Ich bin selbst in der Privatinsolvenz und habe sowohl eine EC-Karte als auch Homebanking - natürlich auf Guthabenbasis.

Kontopfändung angedroht.P-Konto wer kennt sich aus?

Hallo, Ich sag jetzt mal im Klartext wie es ist.. hoffe jemand kann mir ne klare Antwort geben. Hab einen Brief vom Inkassounternehmen bekommen in dem sie mir die Kontopfändung androhen. Mir ist bewusst, dass diese erst dann vorgenommen werden kann, wenn ich vom Amtsgericht einen Beschluss zur kontopfändung erhalte. Ich verdiene 640€ netto monatlich, also das ist der monatliche Eingang auf mein Konto. Mein Berater bei der Bank sagte mir die Einrichtung eines P-Kontos ist erst möglich wenn der Brief vom Amtsgericht vorliegt. Gehen wir mal davon aus ich hätte diesen Brief jetzt bekommen, gehe schnellstmöglich nun zur Bank und errichte das P-Konto - was dürfen sie mir dann pfänden von meinem Konto? Habe ich dann weiterhin normalen Zugriff auf mein Gehalt, kann Überweisungen tätigen usw.? Hoffe mir kann das jemand beantworten.

...zur Frage

Bankwechsel so einfach möglich?

Hallo zusammen,

basierend auf meiner Frage vom Freitag. Mein Vertrauen an meine Bank ist wohl verständlicherweise futsch.

Ich erwäge einen Bankwechsel.

Nun zu meinen Fragen.

Welche gute Banken gibt es denn, was sind eure Erfahrungen bzw. welche würdet ihr mir empfehlen können.

Und geht ein Bankwechsel so einfach, den ich habe dort Darlehen wegen eines Hauskaufes laufen.

Ich danke euch vorab und hoffe das ihr mir wieder mit gutem Rat zur Seite steht.

...zur Frage

Konto wegen Kontopfändung gekündigt.Welche Bank nimmt mich jetzt noch?

Mein Konto wird gepfändet und ist deswegen gekündigt worden. Jetzt weiß ich nicht welche Bank mich trotz EV und Kontopfändung noch nimmt!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?