Banküberweisung mittels IBAN und BIC

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gibst bei IBAN einfach die Kontonummer und bei BIC die BLZ ein (steht auch neben den Eingabefeldern9 - das wird automatich generiert.

Ja, das kann man. Die IBAN setzt sich zusammen aus DE68, dann kommt die BLZ und danach die Kontonummer. Bei der BIC musst Du dann im Netz nach der dementsprechenden Bank suchen. Warum überweist Du denn nicht mit den alten Angaben, bei Inlandsüberweisungen doch völlig ok.?

Bogenschuetzin 11.06.2014, 15:21

Ähm, eine IBAN setzt sich mit Nichten aus DE68 zusammen. DEINE vielleicht, aber sonst hat jeder eine individuelle Prüfziffer. Nicht jeder hat 68!!!

0
beangato 11.06.2014, 15:33

68 ist NICHT immer die Prüfziffer.

0

Entweder du googelst im Internet nach einem IBAN-Rechner und errechnest dir die IBAN selber (besteht ja aus BLZ und Kontonummer) oder du bittest deine Bank, dir noch ein altes Fomular zu geben. Geht beides.

CalvinSchneider 11.06.2014, 15:16

danke, wusste gar nicht dass es sowas gibt (meine alten Überweisungsformulare hab ich dummerweise weggeschmissen)

0
Bogenschuetzin 11.06.2014, 15:17
@CalvinSchneider

Gibt es. Musst mal nach googeln. Die IBAN setzt sich aus DE, dann zwei Prüfziffern, BLZ und Kontonummer zusammen.

0

Was möchtest Du wissen?