Banküberweisung kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du es bei deiner Hausbank einwerfen willst dann Banküberweisung.

Ich glaube Western Union arbeitet auch mit irgend welchen zahlscheinen oder sowas.

Aber banküberweisung ist wenn du online Banking machst oder am Terminal von deiner Hausbank aus. Wenn du einen Überweisungsträger (Oder wie man das auch genau nennt) ausfüllst und bei deiner Bank einwirfst ist es natürlich auch Banküberweisung. Da wird es entweder von einem computer eingelesen oder von den Mitarbeitern von hand in den computer eingegeben. Allerdings dauert das über den überweisungsträger und briefkasten bis zu 3 tage länger als bei einer Terminal überweisung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BAnküberweisung passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Einzahlungsschein tätigt man eigentlich Bareinzahlungen. Aber das kann auch klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Einzahlungsschein meinest du doch sicher den Überweisungsschein von deiner Bank, somit Überweisung anklicken. Bitte nie per Bareinzahlung bei Western Union, denn das kann in die Hose gehen. Western Union ist die unsicherste Zahlungmethode der Welt.

Gruß Wolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jep, Banküberweisung ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?