BankSaldo

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Kapitalsaldo" in der Form kenne ich nicht - die Bezeichnung Kapital wird hauptsächlich für langfristige Finanzierungen oder aber im Sinne von Eigenkapital bei Unternehmen verwendet.

Ich vermute, dass damit im Zusammenhang mit Deiner Frage der aktuelle Kontenstand gemeint sein könnte.

"Verfügbar" ist, was Du umgehend abheben bzw. überweisen könntest. Das wäre dann der Kontostand, (wenn er positiv ist) plus Dispositionskredit minus Positionen mit Eingangsvorbehalt (wenn Du z.B. einen Scheck eingereicht hast, der noch platzen könnte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?