Banknoten aus dem Jahr 1920 wert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die sind wertlos.

Durch die extrem hohe Inflation der Jahre 1922 und 1923 (ein Brötchen kostete im November 1923 mehrere Milliarden Mark) und die anschließende Währungsreform haben diese Scheine höchstens noch Sammlerwert.

Damals herschte Inflation in Deutschland...

ich geb dir 120 für alles

armo1o 20.03.2012, 20:59

Hmmm ich gucke erst mal habe gerade gute quellen gefunden .... :D aber ich behalte dich im kopf und wo wohnst du denn ? ich bin mir nicht so sicher über e-mail ... Und Wenn du interresse hast habe noch mehr von den scheinen noch nen 50 , noch nen 100 , 1 und 2 Mark

0

Für den 1000 Mark Schein zahl ich dir 50 Euro

armo1o 20.03.2012, 20:55

für 100 schicke ich dir den :D

0
evilili 20.03.2012, 20:56
@armo1o

Schick mir ein Kompliment mit deiner Paypal info

0
Rheinflip 20.03.2012, 23:02

Du hältst dein Wort?

In Geschichte nicht aufgepasst...Inflationszeit, Währungsreform...

0

Tausche sie doch einfach bei der Bank um.

armo1o 20.03.2012, 20:54

wollte trz. vorher wissen was die für ein wert haben nachher verarschen die mich noch :D

0
larry2010 20.03.2012, 20:59
@armo1o

dann geh doch zu einem münzhändler oder schau in einen katalog

0
evilili 20.03.2012, 20:54

Sei doch leise, ich mach hier grad das Geschäft meines Lebens

0
abibremer 21.03.2012, 12:41

die "tauscht" keine bank gegen euros!!!!!!

0

einen historischen.

Was möchtest Du wissen?