Bankkonto wurde verpfändet

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, natürlich kann ein weiterer für Dich die Rechnung bezahlen, ob Du aber das Geld zurück bekommst oder ob das mit der Restschuld verrechnet wird kann ich Dir nicht verraten. Aber eines solltest Du schnellstens machen, geh hin zu Deiner Bank und fülle da ein Formular aus. Die haben entsprechende Formulare die eine Pfändung unterbinden. MFG

sorry, aber das geld liegt erstmal fest.

ausser du kannst dem amtsgericht entsprechend nachweisen, das es nicht dein geld ist. da solltest du etwas schriftliches haben und eine gute begründung, warum fremdes geld über dein konto läuft.

Amtsgericht das war einmal ,die haben damit nichts mehr zu tun,alternative ist ein P- Konto.

0

Ich denke wohl dein Konto ist gepfändet,am besten du zahlst die 200€ Schulden ,und du kannst wieder über dein Konto verfügen.Du kannst aber auch ein P- Konto draus machen und sobald das aktiv ist kannst du dann über deine 100 € verfügen.Ich würde aber lieber die 200 € zahlen ,den das ist ja noch ein Betrag der sich im Rahmen hält.

Hallo

wenn es schon soweit ist das dein Konto gesperrt wurde (nicht gepfändet, noch nicht) dann hast du lange lange nicht bezahlt...

Oke nun ist es passiert, ruf direkt deine Bank an und teile ihnen mit das das Geld was auf deinem Konto ist nicht deines ist bzw du es dringend für eine Zahlung brauchst, wenn sie es erlauben kannst du das Geld abholen oder eine Überweisung tätigen.

Nimm danach direkt mit deinem Gläubiger auf und vereinbare eine Ratenzahlung damit dein Konto wieder verfügbar gemacht wird!

Alles gute

Mint

Was möchtest Du wissen?