Bankkonto wechseln möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rin Versuch kostet natürlich nichts.

Wenn du eine saubere Bonität hast, kannst du bei (fast) jeder Bank ein Konto eröffnen.

Nach der EU-Richtlinie hast du den Anspruch auf EIN Girokonto im Guthabenbereich.

Natürlich kannst du wieder zu deiner ehemaligen Bank wechseln. Das Konto wurde ja nur durch eine Pfändung des Finanzamtes gesperrt.

Es kommt nur einen Weg das rauszufinden: Hingehen und versuchen ein Konto aufzumachen.

Vermutlich haben sie aber nach 15 Jahren andere Programme, bei denen ihr nicht mehr als gepserrte (oder unerwünschte) Kunden drin seid.

Was möchtest Du wissen?