Bankkonto eröffnen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du bist nach der Grundschule in eine weiter führende Schule eingeschult worden, als dein Vater nicht mehr da war. Wie hat deine Mutter das geregelt? Solch eine Entscheidung muss auch von allen Erziehungsberechtigten getragen werden. Oder hat deine Mutter das alleinige Sorgerecht? Dann reicht auch ihre Unterschrift mit dem Nachweis des alleinigen Sorgerechts.

Deine Mutter muss sich gerichtlich das alleinige Sorgerecht zusprechen lassen, sofern sie es nicht schon hat.

Mit der Urkunde vom Gericht kann deine Mutter dann alleine dein Bankkonto eröffnen.

Wenn dein Vater nicht mehr da und deine Mutter allein erziehend ist, dann müsste es auch ohne Vater funktionieren.

Notfalls könnte man ja mal beim Jugendamt nachfragen.

Hat deine Mutter nicht das alleinige Sorgerecht? Sie wird ja immerProbleme haben, wenn beide Unterschriften benötigt werden.

Frag mal deine Mutter wie sie das sonst handhabt - das wird ja nicht das erste mal sein dass Sie die Unterschrift deines Vaters auch bräuchte.

Was möchtest Du wissen?