Bankkonto bereits hinzugefügt bei Paypal?

7 Antworten

Für jeden der sagt, man muss eine Kreditkarte hinzufügen. Diese Aussage macht keinen Sinn weil ich auch 25 Jährige ohne Kreditkarte kenne, die:

1.Paypal benutzen

2.Keine Kreditkarte besitzen.

3: Es keinen Sinn hat weil dann jeder eine Kreditkarte beantragen muss nur um Paypal zu benutzen. Dann kann ich die Kreditkarte auch gleich benutzen. Was für ein Schwachsinn, Kreditkarte hinzufügen ist nötig für die Altersüberprüfung, mit sowas macht man sich sehr schnell unbeliebt. Gerade weil sie ja mit Flexibilität werben.

neben deinem Bankkonto steht bestimmt Kreditkarte - die Nummer must ein/angeben. Ohne die Nummer keine Nutzung möglich.

hoffe du bist volljährig?

Wie ich bereits geschrieben habe, bin ich volljährig.

0
@Ungelesene1234

Was meinst du wie oft wir diese Lüge jeden Tag aufgetischt bekommen? ;)

1
@Comp4ny

Ich weiß nicht, warum ich lügen sollte das hilft mir schließlich nicht dieses Problem zu beheben.

0
@Ungelesene1234
  1. Frage, wir haben hier schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen. Anhand seiner bereits eingestellten Fragen ;)

du wirst ohne Kreditkarte kein PP nutzen können

1

Diese Sicherheitsmaßnahme kommt bei Paypal in letzter Zeit immer häufiger, insbes. bei Neukunden und bei Kunden mit unsicherer Bonität. Fast täglich gibt's hier im Forum die gleiche Frage wie deine.

Paypal fordert - zusätzlich zum Bankkonto - die Eingabe deiner Kreditkarte. Das ist eine Sicherheitsmaßnahme...

  1. zur Absicherung der Bezahlung (Paypal kann ja nicht sehen, ob genug Geld auf deinem Bankkonto ist)
  2. um Minderjährige rauszufiltern, die sich mit gefälschtem Geburtsdatum einen unrechtmäßigen Paypal-Account erschummelt haben (Paypal kann ja nicht sofort sehen, ob du beim Geburtsdatum ehrlich warst)

Wenn du volljährig bist und alles bei deinem Paypal-Account rechtmäßig ist, dann kannst du dich bei den vielen minderjährigen Schummlern bedanken, wegen denen Paypal die Sicherheitsmaßnahmen verschärft hat...

Normales System:

Inzwischen verlangt PayPal immer mehr, gerade von etwas neueren Kunden eine Kreditkarte als ZWEITE Zahlungsalternative.

Da immer mehr kleine dumme Kinder sich mit falschen Daten anmelden, will man so die Winderkacker rausfiltern.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Langjährige Berufserfahrung

Ganz einfach:

PayPal will, dass Du eine Kreditkarte hinzufügst; das machen die in letzter Zeit immer häufiger, um Zahlungen sicherzustellen und um Minderjährige rauszufiltern, die sich mit gefälschtem Geburtsdatum widerrechtlich dort angemeldet haben.

Und bevor Du fragst:

Nein, ohne Hinzufügen einer Kreditkarte wirst Du PayPal nicht mehr nutzen können.

Und es ist heutzutage kein Problem, eine Kreditkarte zu bekommen, auch kostenlos.

Was möchtest Du wissen?