Bankkonto bei Postbank öffnen müssen beide Eltern dabei sein?

4 Antworten

Hi,

beide Elternteile müssen vor Ort anwesend sein und ihr alle müsst einen Personalausweis dabei haben.

Gruß

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellte bei der Postbank

ergänzend dazu wenn du mehr "Ländlich" wohnst würde ich niemals Postbank, Deutsche Bank usw nehmen. Hier sind die Volksbanken / Sparkassen die Bessere wahl besonders wenn du mal Bargeld brauchst diese Bankautomaten findest du überall. Ansonsten muss du jedesmal gebühren bezahlen. Klar kann man was einkaufen und bargeld bekommen aber ist ja auch keine dauerlösung.

bei uns hier im Landkreis Darmstadt (Ländlich) gibt es kaum noch Postbank Automaten und fast nur noch Agenturen.

Die Postbank, DeutscheBank, Commerzbank und die HypoVereinsbank sind in der Cash Group; Geld abheben ist untereinander kostenlos. Auch bei zB.ShellTankstellen kann man Geld abheben. Möglichkeiten gibt es eigentlich genug ;)

1

Volksbanken und Sparkassen haben aber meist nur ein recht kleines Geschäftsgebiet. Man kann zwar auch bei fremden Volksbanken bzw. Sparkassen kostenlos Geld am Automaten abheben, bei anderen Dienstleistungen oder Service am Schalter hat man dann aber schon Probleme.

1

dein Vater muss auch unterschreiben .... wenn er nicht mitkommen soll/will könnt ihr den Vertrag mit nach Hause nehmen, dann unterschreibt er und ihr müßt ihn dann wieder hin bringen.

Der Vater muss vor Ort anwesend sein.

1
@monara1988

wir haben es aber so gemacht, mein Mann hat zu der Zeit ausserhalb gearbeitet die Woche über, wir haben den Vertrag nach hause mit genommen, er hat am Wochenende unterschrieben und die Woche darauf haben wir ihn wieder zurück gebracht ..... es geht also ;)

1
@XC600

„Das es geht“, heißt nicht, das erlaubt ist. Das wohl in einer Partner-Filiale; die haben nicht so wirklich Ahnung davon.

1
@monara1988

nein, die haben bei meiner Sparkasse natürlich keine Ahnung von dem was sie da tun , jeder macht was er will, ich sollte mir mal eine Bank suchen die richtig Ahnung hat ;) ;)

1
@XC600

Es geht hier nicht um die Sparkasse; sondern um die Postbank. Und die Postbank macht keine Verträge mit „Leuten“ die nicht existieren oder sich nicht legitimierten. So ist es meines Wissens nach allgemein so.

Und ja, solltest Du wohl besser ;)

2

Nein, die Bank braucht beide Unterschriften.

Was möchtest Du wissen?