Bankkonto auf das Paypalkonto meiner Mutter?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ändert auch nichts an der Tatsache, dass du nicht voll geschäftsfähig bist und macht deine Geschäfte auch nicht rechtswirksam - allerdings täuschst du dann eine volle Geschäftsfähigkeit vor.

Vermutlich hat sich deine Mutter auch bei Anlage des Paypalkontos dazu verpflichtet, anderen keinen Zugang zu gewähren. Das dürfte aus rechtlichen Gründen Voraussetzung zur Anlage eine Paypal-Kontos sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gjiaeqgjqjg
13.01.2016, 17:45

Schade :(

0

Damit müsste deine Mutter einverstanden sein und die müsste wiederum klären, ob es möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie alt bist du? Du kannst bereits mit 12 bei der örtlichen Sparkasse oder Volksbank ein Girokonto eröffnen. Musst nur mit einem Elternteil hin gehen. Und dieses Konto kannst du dann für PayPal benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georg63
13.01.2016, 17:59

verboten

0
Kommentar von gjiaeqgjqjg
13.01.2016, 18:38

Bin 17..

0
Kommentar von ask123questions
13.01.2016, 18:40

Na also, das klappt, ich hatte damsls schon mit 12 bei der Volksbank ein VR-MeinKonto. Funktioniert auch mit PayPal usw. Informiere dixh dich einfach mal bei deiner Filiale.

0

Was möchtest Du wissen?