Bankkaufmann in Hessen werden? Heute noch möglich/sinnvoll?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich weiß nicht wie es mit freien Stellen ausschaut.

An sich würde ich dir die Ausbildung aber nicht empfehlen, weil die Arbeitsplätze immer weniger benötigt werden auf einer Bank. Falls du nicht vor hast Berater zu werden und die ersten paar (sagen wir 5) Jahre parallel zur Arbeit eine Samstag und Abendschule zu besuchen, sind deine Chancen gering einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft zu bekommen.

Der Verdienst ist jetzt auch nicht wirklich gut, in der Ausbildung verdienen mitlerweile die Industriekaufleute genauso teilweise sogar besser.
Direkt nach der Ausbildung ist man ca beim Mindestlohn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?