Bankkauffrau ohne Mathe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dürfte eigentlich klappen.

Du hast dann in der Berufsschule auch Rechnungswesen und BBL 1 und 2 ( Bankbetriebslehre).

Hat eigentlich nur was mit mathematischen VEéerständnis zu tun. Was man vllt wissen sollte ist wie man mit Prozenten rechnet.

Liebe Grüße

genau die Fächer hast du in der Berufsschule für diesen Beruf auch :-) Geht also.

bei der Bankmathematik geht es ums Kontieren (also Rechn.Wesen), Zinsberechnung (ein Teil von BWL) und zusätzlich kommt BBL = Bankbetriebslehre hinzu

0

schwer da es in den beruf ja fast nur um mahte geht vielicht einfach mal zu einer bank gehen und nachfragen

Was möchtest Du wissen?