Bankkauffrau hat vergessen Dauerauftrag zu löschen, kann mein Geld zurück gebucht werden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn es das Empfänger Konto nicht mehr gibt, dann kommt das Geld eh zurück!

Frag doch am Montag einfach mal bei der Bank nach! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist natürlich ärgerlich. Dein Geld ist jedoch nicht weg!
Dein Geld geht am Montag bei der Kartengesellschaft ein und die sehen ja dann, dass du keine Karte mehr besitzt und buchen Dir dies automatisch wieder zurück. Dies kann dann natürlich wieder 1-2 Tage dauern.
Ich würde frühstens Mittwoch/Donnerstag mit deiner Bankberaterin nochmal sprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :-)

Selbstverständlich hast du ein Recht auf dein Geld. Es ist immerhin dein Eigentum. Sofern du bei einem Dauerauftrag mehr zahlst als es tun sollst, ist der Empfänger verpflichtet, den Rest unverzüglich zu erstatten.

Schildere deiner Bank den Sachverhalt und die sollen dies regeln. Wenn der Betrag auf Grund eines fehlenden Kontos nicht überwiesen werden kann, also ich meine, die Überweisung erfolgt ist, und die Abbuchung, erfolgt automatisch eine Rückbuchung.

Viele Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?