Bankkarte - Lastschrift

2 Antworten

FALSCH!! Solange Du noch nicht volljährig bist, bekommst Du zwar eine Karte für ec-Automaten und Auszugsdrucker. Aber zum Einkauf ist diese Karte NICHT berechtigt (das steht sogar auf der Rückseite der Karte extra drauf):

A) Wenn Du nicht volljährig bist, dann bist Du rechtlich gesehen "beschränkt geschäftsfähig". D.h. Deine Eltern müssen vorher oder im Nachhinein diesen Geschäften zustimmen. Kein Händler (außer die, die Dich persönlich kennen) wird also sich vorher darauf einlassen.

B) Kredite Minderjähriger "sind nur mit Zustimmung des Vormundschafdtsgerichtes" zulässig, entsprechende Konten dürfen also nicht ins Minus gehen (Ausnahmen: Gebühren bei Geldabhebung am "fremden" Automaten und Gebühren für best. Dienstleistungen). Wenn die Banken an Jugendliche solche Karten aushändigen, könnten die sich strafbar machen

Sicher,wenn Du ein Konto bzw. GiroKonto bei Deiner Bank hast,kannst Du problemlos einkaufen.Der Betrag wird dann einmalig von Deinem Konto gebucht sofern es gedeckt(Guthaben vorhanden) ist.Bei einem ABO bestätigst Du aber mit einem Lastschriftverfahren,das monatlich,im Quartal oder jährlich abgebucht wird.Gruß.....

Was möchtest Du wissen?