Bankdrücken schwer?

4 Antworten

Kollege, trainierst du für dich oder für jemand anderes ? Regel Nr 1. beim Krafttraining - Ego Zuhause lassen !

Es ist unwichtig wieviel Gewicht du bewegst, solange es immer DEIN Maixmum ist, denn es geht um DEINEN Körper und nicht um den eines anderen.

Kollegah 400 ? Und sowas glaubst du :P Nichtmal wenn es lbs sind.

Ja klar sagen kann man viel, aber warum soll der Kerl den lügen?

0
@disturbed245

Schau dir mal die Typen an die 400kg drücken ... das sind stark übergewichtige  Muskel- und Fettberge + Steroide.

Kollegah lügt in jedem seiner Texte, was ist daran so abwegig ?

0
@Rupture

Daa mit den 400 kilo meinte er in einem Interview, wenn ich mich nicht verhört hab. Er meinte 200 pro Seite.  

0

Das hat er niemals ernst gemeint.

0

„Habe gerade mit dem krafttraining angefangen und schaffe gerade mal 50 kilo."

Das ist doch gar nichtmal so schlecht, wieviel wiegst du?

Ryan Kennely spielt an der Weltspitze des Powerliftings mit und Kollegah drückt keine 150kg.

„Danach War für mich eher aufgeben angesagt"

Du willst aufgeben, weil andere besser sind? Vielleicht ist dies kein Sport für dich.

„wie schaffen die das nur??"

Durch jahrelanges Training.

Ca. 77 kilo bei 1,83 m. Aufgeben nicht direkt, aber eher so en schlag aufs Maul :D

0

Ist doch völlig Unordnung.
Nimm es als Motivation.

1

Hahah, 400kg ? das schafft kein normaler Mensch, eig auch nicht Kollegah. Tim Gabel und Karl Ess drücken um die 100Kg und schau dir die mal an. Und 50kg ist nicht schlecht für den Anfang, andere fangen mit 20 kg an

Wo liegt die Grenze bei der Beinpresse?

Also ich kenne jemanden, der 17 ist und seit einem Jahr Krafttraining macht. Er macht mittlerweile 350-400 Kilo bei 10-12 Wdh. glaube ich. Aber er macht das noch nicht so lange (1 Jahr). Ich bin im Moment seit knapp 2,5 Monaten dabei und drück bzw. press - oder wie auch immer ^^ - 133 Kilo bei 18-20 Wdh. Doch ich meine, wenn er jetzt schon so viel drückt, wo ist dann die grenze? Ich meine, jemand der das über 10 Jahre macht : können die schon ne Tonne drücken, oder gibt es da irgendwann ne Grenze?

Danke ^^

...zur Frage

Ist es normal das ich als Anfänger nur 5 Kilo (pro Seite) auf einer Langhantel (Bankdrücken) schaffe?

...zur Frage

Ich habe 80 kilo Bankdrücken getämmt wollte auf 85 gehen doch dann die Wochen wurde ich immer schlechter und musste auf 75 kilo runter WARUMM WIE?

Von 80 Kilo Bankdrücken auf 75 plötzlich runter warum ?!

...zur Frage

Ich schaffe nicht mehr beim Bankdrücken?

Ich selber wiege 75 Kilo, bin 1.78m groß und männlich. Trainiere seit ca. 8 Monaten, seit ca. 6 Monaten auf Krafttraining.

Ich schaffe es trotzdem nicht, mehr als 60-65 Kilo als 8-10 Mal zu drücken. Mehr Kilo, 70 etc schaffe ich höchstens 3-4 Mal.

Nehme auch Eiweiß, trotzdem, ich steigere mich bei allen anderen Maschinen, außer hier beim Bankdrücken irgendwie.

Ich schaffe locker 9 Sätze immer 8-10 Mal, aber einen Satz 8-10 Mal mal mehr Gewichte, das klappt nicht

Irgendwelche Tipps?

...zur Frage

hilfe bin zu muskulös für meine größe

hallo, ich trainiere seit einem jahr regelmäßig krafttraining, aber ich bin mittlerweile viel zu muskulös für meine größe (1,72cm).. ich wiege 80 Kilo, zum Vergleich: vor nem Jahr wog ich noch 70 Kilo.. ich habe ein sehr breites Kreuz, dicke muskulöse Beine, große Schultern und dicke Arme.. und die Brust ist auch sehr groß geworden, aber habe keinen Sixpack (wollte den auch nie, bauch ist trotzdem flach)...

Wie kann ich weiter trainieren , ohne noch muskulöser zu werden? Ich mache immer 15 Wiederholungen.. jedoch auch sehr viel Gewicht,

beim Bankdrücken mache ich z.b. immer 5 Sätze a la 15 Wiederholungen mit 100 Kilo, Kreuzheben 110 Kilo 15 Wiederholungen, usw...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?