Bankdaten über Telefon?

7 Antworten

Merke: Gebe NIEMALS Deine Bankdaten über das Telefon weiter. Überall wo Deine Bankverbindung tatsächlich vonnöten ist, kannst Du diese auch schriftlich hinterlegen. Gerade Lotterien sammeln gerne Daten ohne Ende um diese dann gewinnbringend weiter zu verkaufen. So kommt es, daß Du plötzlich "vermeintliche Gewinne" erhälst und um Anruf gebeten wirst von z.T. Organisationen mit denen Du bis dato noch nix am Hut hattest. ;)

Bankdaten würde ich grundsätzlich niemals über Telefon weitergeben. Vor allem solltest Du genau überlegen, ob Du überhaupt jemals bzw. in letzer Zeit über Lotto-Faber gespielt hast. Wenn nicht, dann erst recht keine Bankdaten nennen. Das kann eine Abofalle sein.

Wenn Du bereits gewonnen hast sind die Bankdaten durch die Einzahlung bereits bekannt.

Richtig! Betrüger verfallen auf die tollsten Maschen. Wenn Unterlagen von Dir nötig sind, geht das auch schriftlich. Hast Du überhaupt Lotto gespielt? Faber ist zwar ein Begriff, aber wer garantiert, daß sich kein Betrüger unter diesem Namen am Telefon bei Dir meldet.

Ich hatte so ein brief auch bekommen leider habe ich meine bankdaten ihnen gegeben 

Was möchtest Du wissen?