In welchem Beruf verdient man mehr: Bankauffrau oder Sozialpädagogin?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der öffentlichen Verwaltung und der Sozialversicherung werden die Sozialpädagog/innen mit durchschnittlich 3.242 Euro am besten bezahlt, gefolgt von Heimen mit 3.102 Euro. In Kindergärten, Vor- und Grundschulen erhalten sie 2.748 Euro, bei weiterführenden Schulen, in Erwachsenenbildung und Unterricht dagegen nur 2.438 Euro.

Die Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann dauert drei Jahre. Im ersten 1. Lehrjahr liegt das Gehalt bei ca. 760 Euro pro Monat. Im 2. und 3. Lehrjahr steigt es auf ca. 830 bzw. 890 Euro an. 

Das Gehalt nach der Ausbildung liegt in dem zwischen 1.800 und 2.100 Euro brutto, wobei ein ausgelernter Bankkaufmann im Schnitt etwas mehr erhält als eine ausgelernte Bankkauffrau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joo10
03.04.2016, 13:44

Also erstmal danke für deine Antwort! aber wieso verdient ein Mann mehr als eine Frau??

Wo jedoch beide die gleiche Tätigkeit ausüben?!

0

Abitur heißt nicht Automatisch, das man mehr Geld verdient.
Das ist eine entscheidung die du Treffen musst.
Wenn du gerne Menschen hilfst, denen es vllt. nicht so gut geht, dann ist der 2Te Beruf eher was für dich.

Magst du es aber lieber in einem Anzug rumzulaufen und dich tagtäglich mit Zahlen und Papierkram zu beschäftigen, wähle ersteres ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Banken und Sparkassen erhalten weit mehr Stellengesuche von Abiturienten, als sie einstellen können. Ohne wirklich gutes Abitur hast du da praktisch keine Chance.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest nach Deinen Neigungen gehen. Verdienstmöglichkeiten sind in etwa gleich; früher galt der Bankerberuf als sicherer, das hat sich mittlerweile relativiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bankkaufleute mit Abitur studieren danach weiter und verdienen dann sehr gutes Geld. Ohne Studium verdienst du in der Bank auch nicht viel.

Der Beruf muss dir aber gefallen, denn sonst verdienst du auch kein gutes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?