Bank wechseln trotz Kredit

5 Antworten

du kannst einen neuen kredit aufnehmen und den alten dann davon bezahlen. das lässt sich der alte kreditgeber auch auch gut bezahlen.

Erstmal, aber das wurde schon gesagt, Gio-Konto und Kredit sind unabhängig.

Zum Kredit: Wenn dein Kreditvertrag die Möglichkeit zur Sondertilgung beinhaltet, und wenn diese Sondertilgung nicht gedeckelt ist so daß du alles in einem Rutsch tilgen kannst, dann kannst du bei der neuen Bank einen Kredit beantragen und, wenn du ihn erhälst, mit diesem Kredit deinen alten Kredit in einem Rutsch abzahlen. Damit hast du dann effektiv den Kredit von einer Bank zur anderen "verschoben".

Bei Vertragsverhandlungen jeglicher Art kannst Du zwar denken, aber der entscheidende "Denker" ist immer der oder diejenige welche ein Geschäft machen will und wenn er/sie es nicht kann....oder keine Chance sieht??!! Was ist für eine Bank ein Kredit in dieser Höhe? Die Zinsen sind laut Deiner Angabe bei einer neuen Bank viel günstiger! Verrätst Du den Namen der Bank?

Bank Kredit ablösen durch neuen Kredit vom Arbeitgeber?

Hi, ich überlege zurzeit ob ich meinen Kredit bei der Bank durch einen neuen Ablöse. Den Kredit für mein Haus habe ich vor 5 Jahren abgeschlossen also sind die Zinsen die ich zahlen muss nicht gerade die niedrigsten.

Habt ihr Erfahrungen mit Krediten vom Arbeitgeber?

Ich bin in meinem Beruf in meiner Firma in der höchsten Lohnkstufe und habe 7minuten Arbeitsweg. Ich kann also nicht kleingehalten werden und will die nächsten 10Jahre auch nicht weg.

Würdet ihr an meiner Stelle die alten Kredite ablösen, ob nun durch Arbeitgeber Kredit oder einen neuen bei der Bank?

Über Antworten auf meine ZWEI Fragen würde ich mich sehr freuen.

...zur Frage

bekommt man mit 2000 Euro netto ein Kredit

Hallo bekommt man bei einem netto verdienst von 2000 Euro einen Kredit für ein Haus ....oder gibt es eine Seite wo man das ausrechen kann etc

...zur Frage

Was genau ist ein Kreditrahmen und was sind Zahlungsdiensterahmenvertrag?

Ich möchte etwas mit einem Ratekredit kaufen. Nun habe ich einige Papiere vor mir liegen, auf dem steht welche Verträge ich mit der Bank abschließe. 1. Ratenkredit (Ist für mich klar) 2. Kreditrahmen (was genau ist das? so wie ich das verstanden habe, ist das ein Kredit der Wirksam wird, wenn ich plötzlich mehr Geld brauche als im Ratenkredit aufgenommen. Und die Summe die dort steht ist der Höchstsatz den ich zusätzlich in Kredit nehmen kann. Ist das so? nicht, dass dann noch mehr kosten für mich kommen). 3. Zahlungsdiensterahmenvertrag (Gilt das nur in Falle, wenn der Kreditrahmen wirksam wird?) Kann mir jemand mehr zu dem Ganzen erklären bitte?

...zur Frage

Wie oft kann man eigentlich umschulden?

Ich habe ein Frage. Wenn man einen Kredit hat und man sieht nun einen Kredit mit besseren Konditionen, kann man diesen umschulden. Aber wie oft kann man eigentlich umschulden? Wenn ich nach meiner Umschuldung eine andere Bank finde, die mir diesen Kredit umschuldet und die noch bessere Konditionen hat, könnte ich dann den schon umgeschuldeten Kredit nochmals umschulden? Oder ist man dann bei der Bank gebunden? Vielleicht kennt sich hier Jemand besser aus als ich. Beispiel zum besseren Verständnis: Vom Dispokredit umschulden zum Ratenkredit. Dann diesen Ratenkredit umschulden zum anderen Ratenkredit oder Beamtendarlehen oder oder oder...., je nachdem wo bessere Konditionen sind. Ist dies überhaupt möglich?

...zur Frage

Was ist besser, ein spezieller Autokredit oder ein normaler Ratenkredit?

Hallo, ich habe mal eine Frage über Kredite, vielleicht kann mir jemand helfen. Und zwar möchte ich einen Kredit aufnehmen weil ich umziehe und um mir neue Möbel anzuschaffen und die Umzugskosten zu bezahlen. Mit meiner Hausbank habe ich schon gesprochen und den Kredit würde ich dort bekommen weil ich ein festes Einkommen habe. Bei der Bank kann ich einen Dispositionskredit oder einen Ratenkredit mit fester Laufzeit bekommen, der Dispo-Kredit hätte aber vergleichsweise viel höhere Zinsen. Nun gab mir ein Bekannter den Tipp, dass ein spezieller Autokredit von den Zinsen her günstiger wäre als ein normaler Ratenkredit. Da ich sowieso bald ein neues Auto brauche kam mir der Gedanke mir jetzt schon das neue Auto zu kaufen und zu finanzieren. Somit könnte ich mein altes Auto verkaufen und von dem Geld den Umzug und meine neue Einrichtung bezahlen. Ich habe auch schon mal recherchiert und mit einem Online Kreditrechner http://www.kreditrechner.net unterschiedliche Kreditvarianten berechnet, bei einem Autokredit wären die Zinsen tatsächlich etwas günstiger als bei einem Ratenkredit, bei der monatlichen Rate macht das allerdings nur einige Euro aus, je nach Laufzeit, aber insgesamt wäre es schon deutlich günstiger. Inzwischen habe ich bereits mehrmals gerechnet aber ich weiß immer noch nicht was ich machen soll und für welchen Kredit ich mich entscheiden soll, ich bin da auch ein wenig skeptisch, ob die Kreditangebote aus dem Internet überhaupt seriös sind und ich verstehe nicht warum ein spezieller Autokredit günstiger sein soll als ein normaler Ratenkredit. Weiß jemand, warum Autokredite günstiger sind und kann ich so einen Kredit nur aufnehmen, wenn ich mir ein neues Auto kaufe oder kann ich den auch für mein jetziges Auto bekommen? Wie würdet ihr euch entscheiden, Ratenkredit oder Autokredit, und dann lieber bei der Hausbank oder günstig über Internet, hat damit jemand Erfahrung?

...zur Frage

welche Bank vergibt seriösen Kredit?

ich suche eine Bank,die nicht zu hohe Zinsen nimmt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?