Bank Überweisung Zeit?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Spätestens Donnerstag:

"Dauer von SEPA-Überweisungen einheitlich geregelt

Die Überweisungsfristen sind für alle Kreditinstitute einheitlich
gesetzlich geregelt. Demzufolge muss bei elektronischen
SEPA-Überweisungen das Geld nach höchstens einem Geschäftstag auf dem
Konto des Zahlungsempfängers eingegangen sein. Sofern der Auftrag für
die Überweisung per Automat oder via Internet erteilt wird, muss das
Geld binnen Tagesfrist überwiesen werden. Dabei gilt diese maximal
zulässige Dauer sowohl für inländische als auch für grenzüberschreitende
SEPA-Überweisungen in Euro. Die Frist wird dabei auf der Basis von
Bankgeschäftstagen berechnet. Hierzu zählen alle Werktage außer
Samstage, an denen die an der SEPA-Überweisung beteiligten Banken
geöffnet sind. Als Fristbeginn für die Überweisungsdauer gilt der Tag
der Auftragserteilung, sofern es sich bei diesem um einen
Bankgeschäftstag handelt.

Für papierne SEPA-Überweisungen gilt zweitägige Abwicklungsfrist

Für SEPA-Überweisungen, die schriftlich auf einem Überweisungsträger
erteilt werden, gelten hingegen hiervon abweichende Überweisungsfristen.
Bei diesen sogenannten beleghaften Überweisungsaufträgen hat die Bank
zwei Geschäftstage Zeit, das Geld auf das Konto des Zahlungsempfängers
zu transferieren."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, an welche Bank die Überweisung geht. Innerhalb der Bank geht das sehr schnell. Geht das Geld zu einer anderen Bank, kann es auch etwas dauern. Aber nach 1 bis 2 Werktagen sollte das Geld drauf sein.

Ich habe gestern eine Überweisung gemacht, da war das Geld heute bereits auf meinem Konto (zwei verschiedene Banken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Unterschiedlich von Bank zu Bank in der Regel ein bis drei Werktage 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
21.06.2016, 11:10

Banken sind zur Durchführung binnen 1 Bankarbeitstages gesetzlich verpflichtet.

0

Spätestens Donnerstags (§ 675s BGB).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens am folgenden Geschäftstag, also Donnerstag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf die Sparkasse/Kreditinstitut an, bei mir dauert es einen Tag. (Wäre also am nächsten Morgen auf dem Konto verbucht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das geht fix, meist ein paar stunden später schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an bei welcher Bank der Empfänger ist.

Sparkasse - Sparkasse = 1 Minute

Sparkasse - andere Bank: bis zu 2 Tage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?