Bank Rücklastschrift

5 Antworten

Das Konto wird dir nicht gekündigt, aber du wirst eine Gebühr für das Rücklastverfahren bezahlen müssen. Stell´sicher dass jetzt genügend Geld drauf ist, denn meistens wird nochmal versucht den Betrag abzubuchen.

Nein, aber es werden Kosten anfallen, die Dir der "Abbuchende" in Rechnung stellen wird

Nein,w egen einer einzigen geplatzten Lastschrift nicht.

Girokonto Kündigen wegen umzug

Hi leute, unzwar ich bin jetzt nach Hamburg gezogen, habe aber noch ein Konto bei der Wiesbadener Volksbank. Wie ist das wenn ich jetzt den Konto kündige, musste ich dann an alle Firma die monatlich bei mir abbuchen selbst die neue Kontonummer mitteilen oder macht das die Bank Automatik für mich ??

...zur Frage

Rücklastschrift frist?

Hallo, in welchen Zeitraum kann ich eine Lastschrift bei der Sparkasse zurückbuchen lassen? Ist die Frist gesetzlich geregelt oder Kulanz der Bank?

...zur Frage

Bankenwechsel mit P-Konto

Hallo ich habe folgendes Problem ich habe ein p-konto, da ich einige schulden haben und es momentan noch nicht schaffe diese alle abzubauen. Das konto ist bei der Volksbank, jedoch bin ich mit der Bank unzufrieden. Ich möchte nun die bank wechseln. Wie läuft das ab, da man ja nur ein pkonto haben darf? muss ich erst bei der volksbank kündigen oder kann ich woanders ein neues eröffnen und die kümmern sich dann darum das die volksbank das pkonto löscht?

...zur Frage

Rücklastschrift - wer zahlt?

Mein Konto war nicht gedeckt als Sky versucht hat Geld zu holen. Alles kein Problem.

Meine Frage nun wer zahlt die Rücklastschrift? Ich habe bei Sky angerufen, da ich diese "Strafe" der Rücklastschrift 2x gezahlt habe: 1.  von der Bank aus und 2.  von Sky aus. Der Sky Mitarbeiter meint, dass ich das Geld von der Bank wieder holen muss, stimmt das? Im Internet steht dazu nur was auf Fachchinesisch ...

Wäre dankbar um jede Hilfe.

...zur Frage

Darf die Berliner Volksbank bei Längerem ungedeckten Konto kündigen?

Hallo

Ich bin mit ca. 10 Euro im roten Bereich ( Minus ). Diese Schulden sind auf Grund Gebühren von Rücklastschriften seitens der Bank aufgetreten und konto Gebühren ( 6 Euro pro Monat ).

Darf die Bank mich kündigen wenn ich es nicht sofort ausgleiche ?

Gibt es ein Mindestbetrag , wo die mich erst kündigen können ?

( habe ein P - Konto )

Lg

...zur Frage

Kann man die Bank wechseln?

Wenn man ein Konto bei der Sparkasse hat, kann man zur Volksbank wechseln ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?