Bank Login direkt auf Anbieter Seite eingeben. Sicher?

2 Antworten

Es gibt ein System namens Sofortüberweisung das z.T. genutzt wird und bei dem man das macht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Sofort%C3%BCberweisung

Das ist nicht ganz unumstritten aber inzwischen relativ üblich.

Im zweifel würde ich einfach ein alternatives Zahlsystem nutzen.

mit Pay Pal , oder rechnung überweeissen alles anderre ist mist Hände weg

falsche Kontonummer angegeben und Bank "behält" das Geld,

da sie der Ansicht sind, dass der Auftraggeber einen nachforschungsauftrag stellen muß. Ein Nachforschungsauftrag wird aber nur vom auftraggeber gestellt, wenn die Kontonummer des Empfängers stimmt und das Geld nicht auf dessen Konto ankommt. so kenne ich das auch.

im Klartext. Wir hatten einen Zahlendreher bei unserer Kontonummer bei der Steuererklärung. als und das auffiel, war das Geld beim Finanzamt schon weg und normalerweise wird das Geld an den absender bei einer falschen Kontonummer zurückgebucht.n Glücklicherweise existiert unsere falsche Kontonummer auch nicht. Das Geld liegt auf einem Konto der Bank und die wollen es weder zurückschicken, noch nach Vorlage des Steuerbescheides und des Personalausweises auf das richtige Konto überweisen. Wir haben letzte woche direkt dort angerufen, und wir bekamen die Auskunft, das das Geld zurückgeht.

Das Finanzamt hat so was auch noch nie gehört.

Habt Ihr auch solche Erfahrungen gemacht? Was kann man tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?