Bank hat vom gesperrten Sparbuch ausgezahlt

2 Antworten

kannst mit Anwalt die Bank verklagen. Die müssen dann das Geld das die Oma ausgezahlt hat ersetzen (und werden es versuchen von der Oma einzuklagen)

Nein darf sie nicht da es ja von dir gesperrt wurde

Bank Sparbuch verstorbene Oma

Meine Oma hat damals ein typisches Sparbuch für mich angelegt jetzt bin ich 16 und will auf das geld zurück greiffen nur bekomme ich das auch meine Oma ist 5 jahre tot.

...zur Frage

Anzeige wegen Betrug, Unterschlagung oder Veruntreuung

Hallo,

und zwar wurde mein Sparbuch abgeräumt. Von meiner Mutter. Das Sparbuch läuft auf meinen Namen, das Geld wurde von meiner Oma angespart. Für mich. Nun hat meine Mutter das komplette Geld abgehoben aus Angst Ich könne es ohne Sparbuch abheben. Trotz vorheriger Sperrung wegen Diebstahl des Sparbuchs wurde das Geld von der Bank ausgezahlt. sie hat das Geld vom Sparbuch direkt auf das Girokonto meiner Schwester überwiesen.

Sie ist der meinung es ist ihr Geld.

Mir geht es mittlerweile ums Prinzip, es ist nicht das erste mal. Sie hat auch schon auf meinen Namen eingekauft und anschließend die Rechnungen nicht bezahlt. die Gerichtsvollzieher kamen dann nach dem 18 Geburtstag zu mir.

Ich überlege nun was von den dreien das Bessere wäre. Oder sollte ich einfach alle als Anzeige schalten (bzw. strafantrag)?

Würde mich über ernstgemeinte Antworten freuen

...zur Frage

Sparbuch/bücher durcheinander geraten?

Hallo! Mein Anliegen ist etwas kompliziert.

Ich weiss, dass meine Oma mal ein Sparbuch für mich eröffnet und dort auch regelmässig eingezahlt hat. Jedoch erinnere ich mich daran, dass meine Mutter mich (als ich wirklich jung war) fragte, ob sie von diesem Geld abheben könne. Ich stimmte ihr widerwillig zu. Was hätte ich auch mit 10 Jahren gross dagegen einwenden sollen? Ein nein wäre vermutlich sowieso nicht beachtet worden. Ich bin jetzt 17 Jahre alt und habe letztens nochmal mit meiner Mutter darüber gesprochen. Dabei kam nicht viel raus, lediglich, dass sie ja auch eines für mich angelegt hätte. Diese Aussage wurde aber wieder zurückgezogen, als ich sie nochmal darauf ansprach. Meine Mutter ist unglaublich vergesslich und hat scheinbar überhaupt keinen Überblick über das ganze. Meine Oma kann ich leider nicht fragen, ob sie zumindest was das von ihr angelegte Sparbuch Informationen von der Bank einfordern kann, da sie mittlerweile im Pflegeheim liegt und leicht Dement ist.

Ich würde nun gerne wissen ob ich mit 17 Jahren selbstständig bei der Bank Informationen über mein Sparbuch einforden kann? Das Geld möchte ich vorerst nicht abheben, lediglich wissen ob es überhaupt existiert. Ich möchte bald einen Führerschein machen und werde dieses Jahr frühzeitig ausziehen (da muss ich ja auch eine Kaution bezahlen)

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, wie ich an Informationen komme. Lieben Gruss

...zur Frage

Geld abheben vom Sparbuch meiner Großmutter bei vorlage möglich?

Hallo zusammen. Leider ist meine Großmutter schwer Dement und in Pflege. ich habe mit meinem Vater und Bekannten ihr Haus ausräumen und entrümpeln müssen, dabei wurde das Sparbuch meiner Oma gefunden und nach Absprache mit meinem Vater kann ich es behalten. Meine Oma ist nicht mehr in der Lage darüber zu Verfügen. Meine Frage ist nun, ob ich einfach zur Bank gehen kann und Geld vom Sparbuch ausgezahlt bekomme, wenn ich es vorlege? Wenn ja, gibt es einn Limit? Sie trägt ebenfalls den selben Nachnamen wie ich, falls mein Ausweis notwendig sein soll.

Danke schonmal im Vorraus und liebe Grüße

...zur Frage

Verpfändung eines Sparbuchs?

Für eine Mietkaution wurde jetzt ein Sparbuch auf Wunsch des Vermieters eröffnet.

Jetzt frage ich euch, wie kann ich es verpfänden?

Wo und wie bekommt man eine Verpfändungserklärung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?