Bangkok Impfungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ausschliesslich Bangkok, vergesst jede Impfung

Keine spezielle Impfung für Thailand generell notwendig. Wenn Du für Deutschland und Europa Deinen Impfschutz hast, bist Du auch für Thailand genügend abgesichert.

Nächste interessante Frage

fragen zum Thailand urlaub im märz

Du solltest die Impfungen haben die auch für Deutschland empfohlen werden - also Tetanus, Diphtherie, Polio, Masern/Mumps/Röteln. Hepatitis A und B ist auch ratsam.

Ansonsten ist es wichtig den Krankenversicherungsschutz für Thailand vorab zu klären und ggf. eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Die gibt es schon für weniger als 10 Euro pro Jahr...

Ich habe die alle ausser Hepatitis A/B, ich habe die vor ca. 2 Jahren auffrischen lassen. Dann brauche ich nur noch Hepatitis A/B oder?

0
@TerminatorHoch2

Die STIKO-Impfempfehlungen findest Du hier:

https://www.rki.de/DE/Content/Kommissionen/STIKO/Empfehlungen/Aktuelles/Impfkalender.pdf?__blob=publicationFile

Die von mir genannten sind die wichtigsten die man auf jeden Fall (auch in Deutschland) haben sollte.

Für Thailand würde ich zusätzlich wie gesagt Hepatitis A+B empfehlen - aber auch für Deutschland schadet diese Impfung  nicht.

Daran denken dass man einen gewissen zeitlichen Vorlauf braucht bis die Impfung wirkt. Idealerweise solltest Du 6 Monate vorher mit der Hepatitis-Impfung anfangen.

0

Was möchtest Du wissen?