Bangkok - Nightlife

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Bangkok ist so vielseitig und so gewaltig gross, da gibt es für JEDEN etwas. Gezielte Empfehlungen will ich da nur geben, wenn ich genau weiss, was gewünscht wird. Aus über 20 Jahren Erfahrung habe ich gelernt, man wird jeden Tag mit "Neuem" überrascht. Die Webadresse von Thorsten246 ist zumindest keine schlechte Möglichkeit. Obendrein gibt es tägliche Event-Hinweise in den riesigen Einkaufs-und Freizeitcentren wie etwa: Central World und Paragon im Ratchadamribezirk 10330 Bangkok. Auch die Rama1 und der ganze Sukhumvitbereich. Sehr, sehr viele Leute besuchen auch die Silom-Road beginnend am Lumpinipark. Nicht unbedingt mein Geschmack aber zum Informieren allemal geeignet. Das Thailand-Cultural-Center ist auch so ein Magnet. Dort das hochmoderne "Esplanade" ist sicher eine gute Anlaufadresse. Freundliche Grüsse gunorst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ee Ihr erster Besuch ist, sollten Sie gewarnt werden. Thailand ist unvergleichlich tolerant und vielseitig. Es bietet sich alles Erdenkliche an und es gibt nicht was es nicht gibt. Meine das allerdings nicht überwiegend im positiven Sinn. Nicht weil es sehr gefährlich ist, sondern weil Sie unbedacht unter die Räder kommen können und sich unter Umständen anschließend vom Urlaub erholen müssen. Daher mein Tipp, bitte in allen Lagen cool bleiben, over

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DennizJackson
11.10.2011, 16:13

Dank Dir,ich werde aufpassen,da ich auch schon ein paar komische Geschichten gehört habe. Aber wenn man sich ein bissel auskennt und sich anpasst,da sollte es schon passen!

0

Clubs gibt es sehr sehr viele nur würde ich immer 3 mal hinsehen was für clubs das sind etc. kosten wird dich das nicht viel da du für einen euro 41,14 baht bekommst (vor 4 jahren war es noch 1 euro 47 baht) also 5 euro = 2.057 baht wenn du da nichw eit kommst machste was falsch :D da dort sogut wie nichts sehr teuer ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerCAM
04.10.2011, 12:34

Wenn's fuer 1 Euro 41 Baht gibt (ist heute wieder etwas gefallen), dann gibt's fuer 5 Euro natuerlich keine 2.050 Baht sondern nur 205. Und damit kommste auch in Bangkok wirklich nicht weit. In den angesagten Clubs gibt's dafuer gerade mal ein kleines Bier (wenn ueberhaupt). Aber auch mit 50 Euro/ca. 2.050 Baht kommst du nicht weit, wenn du wirklich Party machen willst.

0

DanceClubs gibt es gerade genug in BKK/Thailand, tw. haben auch grosse Hotels gute Clubs. Meist läuft auch gute House music, weniger acid oder techno, aber auch. Es gibt auch "laber-laber-bum-batsch-clubs" (hip hop), für die die das mögen. In BKK Anschluss zu finden ist nicht schwer, frag' die Mädels wo sie abends am liebsten hingehen, die schleppen Dich bei Sympathie schon mit... Expats in BKK sind meist eher mit Vorsicht zu geniessen... ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibts genügend Clubs und Dicos, wie die alle heissen, kann ich Dir leider nicht sagen, kommst aber 100% auf deine Kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bed Supper Club in Sukhumvit ist wirklich Super-Klasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vagabundo
09.10.2011, 08:32

Hoi pluggy, kannst Du noch ein bissl präzisieren, ungefähr in welcher Höhe der Sukh ? Denn der interessiert mich auch und da will ich nächstes Mal hin. THX voab. ;-)

0
Kommentar von DennizJackson
11.10.2011, 16:11

Von dem Club hatte ich auch nur gutes gehört. Im März hat dort wohl auch Booka Shade gespielt. Ich werde den Laden mal ausprobieren und Euch allen ein Update geben.

Danke

0

Frage nach Nang Nang.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?