Bandwürmer im Stuhl?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erste Anzeichen einer Infektion beim Menschen sind weißliche Proglottiden im Stuhl. Krankheitssymptome treten oftmals nicht auf. Einzig unklare Bauchschmerzen, Heißhunger und auch Appetitlosigkeit können auf einen Bandwurm hinweisen. Infizierte Kinder nehmen deutlich ab. Sollte man sich einmal mit einem Bandwurm infizieren, gibt es Medikamente um ihn wieder auszuscheiden. Um einer Infizierung vorzubeugen sollte man Schweine- und Rindfleisch immer genügend erhitzen. Man kann sich aber auch (sehr selten) durch das Streicheln von Hunden oder Katzen mit dem Bandwurm infizieren. Erbrechen und Durchfall sind zwei der typischen Beschwerden einer Bandwurmerkrankung. Es lassen sich zudem Segmente des Wurms im Kot des Betroffenen feststellen. Kopfschmerzen, Knoten in den Muskeln, Anämie sowie allgemeine Schwäche und Müdigkeit sind weitere mögliche Folgen. Auch Blut im Stuhl ist nicht selten. Ein Blähbauch, Haarausfall oder rheumatische Beschwerden, Epilepsien oder Hirnschläge können ebenfalls auf eine Infektion hinweisen. Charakteristisch für eine Bandwurminfektion ist auch der starke Gewichtsverlust.

Am besten Du machst mal ein Foto und lädst es hoch...

Nein quatsch, wenn es Dir solche Sorgen bereitet, geh zu einem Arzt, da Dir hier bestimmt niemand beschreiben kann, wie soetwas aussieht.

Hallo, ich habe gestern Abend einen solchen wurm er war weißlich entdeckt und sind dann gleich heute zum Arzt diese hat mir ein Medikament namens Helmex Suspension. wie lange dauert es bis ich die dinger mir diesem medikament los werde? gibt es medikamente die mehr helfen?

warum juckt denn meine scheide immer?

kann ich auch über mein bettlaken ein tuch legen und dies immer wieder wechseln allso immer wieder ein anderes tuch darüber legen oder muss ich die komplette wäsche wechseln?

was ist mit der unterhose wie soll ic hdie wechseln etwa so: morgens immer eine frische..?

kann ich in die Schule gehen?

wie offt muss ich meine hände waschen?

was kann ich gegen das jucken mache?

was wenn man sie nicht los kriegt gibt es eine operation oder so?

was bewirkt das Medikament Helmex Suspension (ich denke es waren 10ml oder so ich wiede 43kg)?

Geh zum Arzt, der kann Dir genaue Gewissheit geben.

gehe bitte zum arzt und lass dich zu einer darmspiegelung überweisen...lieber einmal mehr zum arzt als zu wenig...

deiner beschreibung zufolge können dastatsächlich "bandwurmglieder" sein.gewebe von der darmwnd kannst du ausschliessen dann wäre der darm verletzt und du hättest höllische schmerzen.bandwurmeier werden auch nicht zu finden sein, das beste ist du vertraust dich deinem hausarzt an.und absolute reinlichkeit ist angesagt.

Da wird dir ein guter Arzt sicher weiterhelfen können. Ferndiagnosen sind schwer, und GF heißt nicht Guter Facharzt. Und danke, daß du kein Foto eingestellt hast.....

erweh 04.10.2010, 15:12

Da stimm ich Dir unumwunden zu.

1

Was möchtest Du wissen?