Bandscheibenvorwölbung C3-C6

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beileid. Hab ich auch, aber nur 2 Wirbel = 1 Bandscheibe.

Also Halswirbel. C3-C6 ist aber ein grosser Bereich, mehr als eine Bandscheibe. Das ist eigentlich ungewöhnlich, i.d.R. ist es eine bestimmte Bandscheibe, die sich vorwölbt

Beschriebene Symptome sind typisch. Also ziemlich regelmässig Manualtherapie, Physiotherapie machen, übre viele Monate.

Ferner bieten einige Ärzte ein Muskeltrining für die Halsmuskulatur an. Wenn das angeboten wird, unbedingt machen!.

Spezielles Nacken-Kopfkissen für das Bett holen, vor allem für Seitenlage, auch spezielle Matratze, die bei Seitenliegen die Schultern entlastet, bei Rückenliegen die Lendenwirbel unterstützt.

Operation geht oft nicht, weil dann Versteifung, und das bei 3 Wirbeln ist dann praktisch eine Unbeweglichkeit des Kopfes, also nicht unbedingt die ideale Lösung.

Für genügend Kalk im Knochenbau sorgen. Wenn viel Calziumantagonisten getrunken werden (z.B. Cola), dann mehr Calzium regelmässig zuführen.

Es kann sich mit der Zeit bessern, zumindest für Perioden, abr Du wirst Anfällig dafür bleiben und auch, wen mal längere Zeit alles scheinbar OK ist, kann eine falsche Bewegung (bei mir war es Niessen unter der Dusche) alles wieder neu beginnen lassen.

Meine (nach X Jahren Experimentieren mit allen denkbaren Medikamenten) beste Medikamentierung ist (nur bei akuten Beschwerden) 1 Katadolon + 1 Indomet 50

Keinesfalls Diclofenac, wegen der Nierenprobleme damit!!!

Wirkung setzt nach 3-4 Std ein, also rechtzeitig vor Schlafengehen nehmen. Autofahren und anders konzentrierte Arbeiten ist dann nicht möglich. U.U. nicht einmal mehr Lesen.

Wenn ich dann morgens/Vormittags aufwache, ist in 90% erst einmal Beschwerdefreiheit, mitunter für mehr als 1-2 Tage. So brauch ich zumeist nur an 2 Tagen / Woche die Medikamente.

Aber per Saldo: lernen, damit zu leben.

Nachtrag:

natürlich immer auf Wärme achten und Zugluft vermeiden. Damit nich tzusätzlicheine Muskelverkrampfung stattfindet, die dann alles verschlimmert = mehr Schmerzen

0

Ich habe gerade eine OP hinter mir C5/6 C6/7 und habe künstliche Bandscheiben bekommen, ich habe keinerlei Probleme mehr, was all die Beschwerden der Bandscheibe betrifft,die OP Folgen dauern bis zu 12 Wochen, aber die sind soweit erträglich und ich bin froh, die OP gemacht zu haben...Deine Beschwerden sind normal, aber ob du dich oprerieren lassen wilst, ist allein deine Entscheidung.

auch die Panikattacken sind normal?

0
@patterfix

die hatte ich nicht, aber ich denke, das die auch vorkommen können, wenn die Veranlagung dazu da ist...

0

Was möchtest Du wissen?