Bandscheibenvorfall und Sport?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, ich hatte vor zwei Jahren einen schlimmen Bandscheibenvorfall zw. L4 und L5, das ging so weit, dass ich zusammenbrach. Ich habe danach mit Kieser-Training angefangen, besonders mit der Lendenwirbelmaschine. Die war echt der Hammer! Das erste Mal gleich schmerzfrei für ein paar Tage. Natürlich muss man das konsequent 2x die Woche machen, und es ist nicht billig, aber es lohnt sich total. Dieses Jahr habe ich dann noch mit Walken zusätzlich begonnen und seitdem geht es mir wirklich sehr gut.

probier es mal aus.

Habe auch einen Bandscheibenvorfall und sollte meine Rückenmuskulatur stärken. Diese ganzen Übungen mit Personal Trainer + Physiotherapie haben mir wirklich viele Schmerzen zubereitet. Ich bekam dann gesagt, dass es nur am Anfang so wäre usw. Ich kam jedes Mal auf dem Zahnfleisch aus der Praxis bzw. dem Fitnessstudio gekrochen, weil es einfach so stark weh tat. Habe das dann ca 2 Monate versucht durchzuhalten und habe es danach abgebrochen, wovon mein Arzt gar nicht begeistert war.
Aber jeder reagiert da anders drauf und jeder Bandscheibenvorfall ist anders.
Probieren geht über studieren.

es gibt verschiedene schweregrade beim bandscheibenvorfall.

bei mir hilft der aufbau der unteren rückenmuskulator wirklich. seit ich das training in einem fitnesstudio mache macht der rücken deutlich weniger probleme.

lass dir eine physiotherapie verschreiben bei der man dir zeigt welche geräte und übungen du machen solltest um deinen rücken zu stärken. diese übungen nimmst du dann in ein fitnesstudio mit.

gute besserung

Ich hatte damals nach einem Bandscheibenvorfall eine ziemlich gute Physiotherapie und mache seither viel Ausdauersport und achte auf meine Rumpfmuskulatur.

Im Wesentlichen bis ich seit 15 Jahren schmerzfrei.

Ja das kannst du machen... Da solltest du dir ein fitnesstudio suchen die dir trainerbegleitung stellen können undass du die gezeigten Übungen auch korrekt ausführst.
Alternative wäre Physiotherapeuten die sind da sicher noch qualifizierter.
Alles gute

Was möchtest Du wissen?