Bandscheibenvorfall Altenpflege

1 Antwort

Wie lange du ausfällst, das teilt dir dein Arzt mit! Natürlich kannst du in deinem Beruf weiter arbeiten, aber solltest dabei Kinesthetik anwenden und bei schweren Bewohnern eine Pflegeperson dazu holen, besonders bei den Transvers oder benutze einen Lifter! Auch wäre es für dich wichtig, eine Wirbelsäulengymnastik tgl. durchzuführen. Ich würde dir es gerne faxen, falls du daran interessiert wärst. LG

schweres Atmen durch Rückenprobleme?

Ich habe erst morgen einen Arzttermin.

Aber ich habe manchmal so ein schweres Atmen, so das ich auch Druck im Rücken habe, zwischen den Schulternblättern. manchmal fühlt es sich auch im Rücken heiß an. Jetzt z.b habe ich kaum bis garkeine beschwerden.

Bei mir wurde vor einem jahr ein Bandscheibenvorfall im Anfangstadion festgestellt + Lendenwirbelabnutzung auch anfangstadion. Ich hoffe nicht was es sich nun weiter negativ entwickelt hat. Ich sitze auch viel am schreibtisch. Während des Joggens habe ich kaum beschwerden und fühle mich dann 1A.

Auch in der Hüfte/Becken (lendebereich) merke ich ein ziehen das bis ins rechte Bein ausstrahlt und sogar im rechten Hoden zieht, zuerst dachte ich Hodenkrebs, aber der Urologe fang nichts ungewöhnliches und nichts im Blut oder den Urin.

Viele Grüsse und freue mich auf eure Meinungen/Erfahrungen

...zur Frage

wieviel grad der behinderung macht ein bandscheibenvorfall aus?

habe einen bandscheibenvorfall,mit wieviel grad der behinderung kann man da rechnen?

...zur Frage

Wie lange dauert eine offene Bandscheibenvorfall OP?

Ich brauche dringend Experten! Wie lange dauert eine Bandscheibenvorfall Operation unter Vollnarkose (W/50)?

...zur Frage

bandscheibenvorfall und kur

hallo hab da mal ne frage bei mir wurde vor ca.4 monaten ein bandscheibenvorfall festgestellt nun hab ich da mal ne frage ob ich da eine Kur beantragen kann wegen mein rücken? Hat da jemand schon Erfahrung gemacht oder weiß jemand bescheid bitte helfen. Bin für jede Antwort dankbar

...zur Frage

Bandscheibenvorfall an der HWS C5 /C6 . "Überbein" drückt angeblich auf Nerven?! Operationswürdig?

Hallo liebe Leute aus dem Forum. Bin sehr, sehr verzweifelt mit meiner Lebensqualität. Gemäss MRT wurde bei mir ein BSV an der HWS C5 / C6 diagnostiziert. Habe durch Physiotherapie schon Linderung der Beschwerden erreichen können. Seit einer guten Woche nun wieder starke Verschlechterung, wie z. Bsp.: schwere Hand, habe irgendwie keine Gewalt mehr über meine Hand. Ein Neurochirurg hat bereits im Frühling´2012 erklärt, dass ein "Überbein" auf einen Nerven drücken würde. Kann mir jemand die Aussage vom Neurochirurgen näher erklären. Habe Angst, vor der OP aber ich habe das Gefühl, dass ich es ohne OP nicht mehr schaffe. Bitte meldet Euch schnell !!! Danke.

...zur Frage

Was ist der Unteschied zwischen einem Bandscheibenvorfall und einem Hexenschuss?

Oder ist das das gleiche und Hexenschuss ist nur umgangssprachlicher?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?