Bandscheibenvorfall - was nach Physiotherapie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich habe auch mehrere Bandscheibenvofälle (HWS und BWS). Ibu 400 war lange Zeit nichtmal den Aufwand wert die Packung aufzumachen. Tramadol war das Mittel der Wahl...

Hab dann drauf gedrängt in eine Fachklinik zu kommen, die konnten mir dann konservativ helfen. Und anschließend Reha.

Seither habe ich weitaus weniger Probleme, kann weitestgehend auf Schmerzmedis verzichten und mache dreimal die Woche gezielten Kraftaufbau für den geschädigten Bereich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast Schmerzen, also gehst du wieder zum Arzt.
Lass dich nicht wieder auf Wartezeiten ein, du hast Schmerzen und bestehst auf einen sofortigen Termin
Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?