Bandscheiben-OP L5/s1, danach Behindertenausweis?

2 Antworten

Stelle einen Antrag auf Feststellung des Grades der Behinderung (GdB). Dies macht (zumindest bei uns) die Kreisverwaltung. Dort werden dann ärztliche Gutachten angefordert und die Sachlage beurteilt. Anschließend bekommst Du einen Bescheid, ob Dir ein Grad der Behinderung zusteht. Ein Schwerbehindertenausweis steht Dir ab 50 % GdB zu. Hier hast Du dann auch echte Vorteile wie zum Beispiel Kündigungsschutz, 5 Tage Sonderurlaub sowie Steuervorteile bei der Einkommensteuer. Bei einem GdB von 20-40 % stehen Dir lediglich die Steuervorteile beim Finanzamt zu.

Sie haben ein Handicap und benötigen durch diesen Umstand einen Behindertenausweis , dann müssen Sie diesen bei Ihrem zuständigen Versorgungsamt beantragen und sich einem Feststellungsverfahren unterziehen. Das Versorgungsamt lässt durch den Ärztlichen Dienst den Behindertengrad des Antragstellers prüfen. Der Grad der Behinderung entscheidet über die Ausstellung eines Schwerbehindertenausweis, dieser muss über 50 Grad liegen.http://www.behindertenausweis24.de/

1

Guten Abend. Ich bin neu hier. Wurde am 15.9.2017 an der wirbelsäule operiert. Es wurden die wirbel L4/L5/S1 versteift und 2 bandscheiben rausgeholt und ersetzt. Deswegen meine frage: bekommt man dafür einen Schwerbehinderten Ausweis und wann muss man in dann beantragen?


MFG 

0

Behindertenausweis mit Herzkrankheit

Meine Schwiegermutter hat eine künstliche Herzklappe und einen Herzschrittmacher. Würde sie damit einen Behindertenausweis bekommen und wenn ja, mit wie viel % ???

...zur Frage

Erwerbsminderungs bzw. erwerbsunfähigkeitsrente möglich?

Habe einen sequestrierten Bandscheibenvorfall L5/S1 mit einer Spinalstenose von 9mm. Op steht in Kürze an. Die Bandscheibe drüber hat eine starke Vorwölbung. Ich bin Masseurin/ med. Bademeisterin, wie sind die Aussichten eine Erwerbsminderungs bzw. Erwerbsunfähigkeitsrente zu bekommen? Weiß jemand Bescheid?

...zur Frage

Bandscheibenprothese ja oder nein? Brauche dringend eure Meinung

Hallo! Mein Name ist Florian, ich bin 33 und leide seit Jahren unter Rückenschmerzen. Konservative Behandlungen brachten nie langfristige Erfolge. Nun stehe ich kurz vor ekner Bandscheiben Operation in welcher bei S1/L5 und L5/L4 zwei Banscheibenprothesen eigesetzt werden sollen. Ich habe schon Angst und bin total unsicher ob es einen Erfolg haben wird. Kennt wer jemanden, der eine solche Operation schon hinter sich hat? Ich wäre für jede Meinung und Erfahrung sehr sehr dankbar!

...zur Frage

bandscheibe geplatzt l5 s1

guten abend , habe mit meinem cousen heute telefoniert er liegt im kranken haus und hat mir gesgt das seine bandscheibe geplatzt ist und irgendwas von l5 s1!

ich würd gern wissen ist das sehr gefährlich? was genau erwartet ihn? ist das heilbar?

was ist passiert wie pasiert sowas? danke im vorraus

...zur Frage

Besteht ein Anrecht auf einen Behindertenausweis trotz geglückter Bandscheiben-OP und keinen weiteren Einschränkungen?

Hallo Zusammen,

ein Bekannter hat mich die vergangenen Tage darauf aufmerksam gemacht, warum ich keinen Behindertenausweis beantragt habe? Ich hatte einen schweren Bandscheibenvorfall, der glücklicherweise durch eine OP gut behandelt werden konnte. Da ich nach der Op anschließend einen Aufenthalt in einer REHA genießen durfte, leide ich an keinen Beschwerden mehr. Besteht trotz dem Krankheitsbild einen Anspruch auf einen Behindertenausweis?

VG

Iltis

...zur Frage

Befunerklärung lws 4/5 5/S1

L4/5 Dorsale Abflachung des Bandscheibenfaches mit beginnender zirkumferenter Auzwalzung der Bandscheibe

L5/S1 Mäßiggradige Abflachung des Bandscheibenfaches mit zirkumferenter Auswalzung der Bandscheibe

Osteochondrose L4/5 und L5/S1 was heißt das???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?