Bands wie Faun oder Arkona

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

  • Korpiklaani
  • NightCreepers
  • Leshak
  • Svartsot
  • Finntroll
  • Nordheim
  • Finsterforst
  • Northland
  • Folkstone
  • Bifröst
  • Furor Gallico
  • Heathen Foray
  • Heidevolk
  • Ensiferum
  • Legacy of Vydar
  • SuidAkrA
  • Gernotshagen
  • Aes Dana
  • Heol Telwen
  • Vanir
  • Waylander
  • Kromlek
  • FangorN
  • Bran Barr

Zum einen musst man mal differenzieren zwischen Faun und Arkona. Faun spielen ja eher dieses Mittelalter-Fantasy-Gedudel während Arkona eher ne brettharte Pagan/Folk-Metal-Band sind.

Mittelalter/Fantasy: Schandmaul, Oonagh, Omnia, Ignis Fatuu, Cumulo Nimbus, Bernsteyn...

Pagan/Folk/Viking-Metal: Menhir, Varg, Gernotshagen, Heathen Foray, Equilibrium, Ensiferum, Odroerir, Heidevolk, Falkenbach, Wolfchant, Black Messiah, Nebelhorde, Knaat, Mornir...

Bands in denen Frauen singen nicht leiden??? U was ist mit arch enemy? Ansonsten hätt ich da Alestorme, Tyr, Eluvieti und Korpiklaani anzubieten.

Hier mal ein paar Beispiele:

Eluveitie Equlibrium Ex Deo Falkenbach Finntroll Varg

Gibt aber viele mehr, klick dich einmal mal ein bisschen durch Google ;)

Achja und btw Arkona hat eine Frontfrau ;)

  • Sava (pagan Folk)
  • Crovus Corax (mittelalter musik)
  • omnia (pagan Folk)
  • the moon and the nigthspirit (pagan Folk)
  • x - score (mittelalter)
  • weltenkrieger (mittelalter)
  • oonagh (sehr moderner und Rock-mäßiger Pagan Folk)
  • Faey (pagan Folk, mit der ehemaligen Faun-Sängerin Elflein, vorname vergessen)
  • soundtrack von Der Herr der Ringe und der Hobbit und Brave
  • Haggard (Metal)
  • In Extremo (Metal)
  • Rún

magst du keltische Musik?

Was möchtest Du wissen?