bandmassagegerät dr. kern

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alles was zu leicht klingt, ist zu leicht. Um abzunehmen brauchst du ein Kaloriendefizit und egal wie toll ein System oder eine Diät klingen mag, hält sie das nicht ein, dann kannst du kein Gewicht verlieren. Ergänzender Sport ist immer gut (möglichst Ganzkörper, ob nun eine Ausdauersportart oder Krafttraining) der wichtigste Faktor ist jedoch die Ernährung. Hier hast du zwei Möglichkeiten:

  1. Auf kalorienärmere Lebensmittel umstellen. Das ist wohl die leichtere und bessere Möglichkeit. Einfach mehr Obst und Gemüse, möglichst vollstopfen damit und normales Essen eben reduzieren. Damit bist du satt, hast ne Menge Vitamine zu dir genommen und ein Kaloriendefizit.

  2. Zweite Möglichkeit wäre Reduzierung der Nahrungsmenge. Sprich einfach was ala Friss die Hälfte. Nachteil ist logischerweise, dass du wesentlich weniger Volumen in den Magen kriegst und Hunger bis hin zu Heißhunger haben wirst, was eine Menge Disziplin erfordert.

  3. Natürlich könntest du auch einfach SOVIEL Sport machen, um das alles auszugleichen. Das läuft dann aber auf täglich mehre Stunden intensiven Sport hinaus, was wohl der schwierigste Weg ist und wirklich nur für sehr wenige Leute geeignet ist.

Alles andere kann und wird nicht funktionieren. Kein Gerät wo du nix tust wird auch nur im geringsten an Sport rankommen und kaum ein Sport wird es dir so leicht machen wie eine Ernährungsumstellung.

Vergiss den Quatsch. Das ist alles Abzocke.

Was möchtest Du wissen?