Bandgründung was muss man beachten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man benötigt gar nichts um eine Band zu gründen, außer ein bisschen Geld um Instrumente kaufen zu können.

Es gibt Bands wie Hawkwind, da konnte kein Bandmitglied irgendein Instrument spielen und die haben ausgelost wer welches Instrument spielt. Damals hat einer den Bass zugelost bekommen, der heute der Bassist und Sänger der Band Motörhead ist. Wäre das mit dem Auslosen anders gelaufen, dann würde Lemmy Kilmister heute Gitarre oder Schlagzeug spielen und nicht Bass.

Was du brauchst? Musiker, einen Proberaum mit Ausstattung (Verstärker etc.), eine grobe Vorstellung von der Musikrichtung, Kreativität und Ehrgeiz.

Was man als Gitarrist draufhaben sollte? Kommt drauf an ob Lead oder Rhythmus-Gitarre. Akkorde sind aber eine wichtige Grundlage. Die sollten sitzen.

Vor allem braucht man eine Menge Enthusiasmus und Leidenschaft für Musik. Man baucht andere Musiker, die auch Bock haben. Instrumente, technisches Equipment und einen Proberaum. alo kann ein bischen Geld auch nicht schaden.

Was man drauf haben muß, hängt davon ab, was man spielen will. Man lernt sowieso immer dazu und regelmäßiges Üben, alleine mit dem Instrument und mit der Band, gehört sowieso dazu.

Bei uns gibt es einen Verein, der Bandgründern mit Rat und Tat zur Seite steht, die vermitteln Übungsräume, helfen mit dem Equipment und sind eine Kontaktbörse für Musiker, stellen auch Kontakte zu Veranstaltern und Sponsoren her, veranstalten Workshops und unterstützen Bandwettbewerbe in der Stadt usw. Wenn du wirklich Musiker bist und eine Band gründen willst, häng dich ins Netz und schau dich um, ob es bei euch sowas auch gibt.

Das Einzige, was man braucht sind Leute die Musik machen können. Und zwar gute Musik. Natürlich muß man die Instrumente, die man spielen will, perfekt beherrschen.

Was möchtest Du wissen?