Bandbreite zu gering (PC)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo SergeantBoom,

Du hast ein Verständnisproblem bei den Verwendeten Einheiten. Ein 6000 er Anschluss besagt, dass du eine maximal Geschwindigkeit von 6000 Kilo-Bits pro Sekunde herunterladen kannst.

Deine Downloadrate beträgt 600 Kilo-Bytes pro Sekunde. Also das eine Mal Bits, das andere Mal Bytes!

Ein Byte besteht aus 8 Bits, demnach sind 6000 Kilo-Bits 750 Kilo-Bytes. Wenn du eine tatsächliche Rate von 600 KB/s feststellt, entspricht dass in etwa den maximalen 750 KB/s, da neben den eigentlichen Daten auch zusätzliche Bits pro Byte für das Protokoll/Handshaking benötigt werden (Unterschied Brutto/Netto-Daten).

Also ist dein 6000-er Anschluss voll ausgereizt und du brauchst keine neue Hardware, sondern einen schnelleren Internetzugang, wenn dir das zu langsam ist.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
steffenhof 28.03.2014, 06:08

Und mal einen Computerkurs zu besuchen, wo Bits und Bytes gut erklärt werden, dürfte Dir auch nicht schaden, @SergeantBoom

0

Sehr viel mehr kommt aus einer 6000er Leitung nicht raus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?