Bandagenunterlagen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja ,man kann Wollbandagen auch ohne Unterlagen benutzen.Bandagierunterlagen werden hauptsächlich bei elastischen Bandagen,damit diese nicht zu fest anliegen oder bei Pferden mit empfindlichen Beinen ( z.B wegen einer Verletzung)verwendet.Sollte dein Pferd empfindliche Beine haben würde ich dir raten auf jeden Fall Unterlagen zu verwenden.Dies ist dann auch angenehmer für dein Pferd.Und wie lange du für das Bandagieren von zwei Beinen brauchst liegt ganz an dir😉.Es kommt ganz drauf an wie gut du bandagieren kannst.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass die Bandagen besser ganz weg, ob mit oder ohne Unterlage, sie sorgen für Überhitzung der Sehnen und behindern den Abfluss der Lymphe. Überhitzte Sehnen verkleben und können schneller reißen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten bandagierst du gar nicht, wenn dir die Beine deines Pferdes lieb sind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von huldave
05.09.2016, 23:41

richtig

1
Kommentar von Baroque
06.09.2016, 14:31

Genau - und wie lang man braucht ... da man es für den Fall von Verletzungen gelernt haben sollte, keine Minute je Bein.

2

Oh Schreck, Du fragst was über Bandagen? Das löst hier aber böse Reaktionen aus.

Zur Frage: Wenn sie nicht dehnbar sind, ist das Oke mit ohne Unterlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?